Sieben-Söhne-des-Himmels Heptacodium | Heptacodium miconioides

Teilen:

Beschreibung

Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch | Heptacodium miconioides

Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch stammt aus China und sein geheimnisvoller Name ist eine wörtliche Übersetzung aus dem Chinesischen. Erst in den 1980er Jahren hat der Heptacodium miconioides seinen Weg nach Europa gefunden. Glücklicherweise hat der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch auch in seiner neuen Heimat gute Erfahrungen sammeln dürfen - der robuste Hingucker hat sich dem Klima gut angepasst und erobert auch hierzulande die menschlichen Herzen im Sturm.

Wie wächst der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch und seine Blätter?

Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch wächst dicht und aufrecht heran. Oft entwickelt er sich auch mehrstämmig. Mit einem Zuwachs von 10 bis 15 cm pro Jahr erreicht er eine Höhe von bis zu 5 Metern. Die Rinde des Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauchs ist dünn und papierähnlich. Zu Beginn ist sie rotbraun gefärbt, bis sie eine grau-braune Farbe annimmt und die alte Rinder allmählich abblättert. 

Die eiförmigen, dunkelgrünen Blätter haben eine herzförmige Basis und nehmen einen schönen purpur-braunen Ton zur Herbstfärbung an. Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch ist nicht immergrün, aber verliert seine Blätter erst relativ spät. Die blattlose Zeit bringt dafür seine beeindruckende Rinde besonders zur Geltung.

Wie und wann blüht der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch?

Die Vorblüte des Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauchs entwickelt sich im Juni, von August bis Oktober kommt dann die Hauptblüte zu Vorschein. Dann besticht die weiße duftende Blüte sowohl die menschlichen Sinne als auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Die kleinen Einzelblüten stehen meist zu siebt in den rispenartigen Blütenständen zusammen, weshalb dieser entzückende Zierstrauch seinen Namen bekommen hat - die Blüte hat die Majestät des Himmels und hat uns sieben Söhne geschenkt.

Im Herbst verwandeln sich die bezaubernden Blüten in farbintensive Früchte. Die Beeren leuchten rosa bis tief purpur am Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch und ihr Kelch erstrahlt in Purpurrot. Sie können sich ausgiebig am Farbenspiel sattsehen, denn die Beeren bleiben oft sehr lange am Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch haften - manchmal sogar bis zum nachfolgenden Frühjahr.

Wie finden Sie den idealen Standort für den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch?

Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch stellt relativ niedrige Ansprüche an seinen Standort. Er bevorzugt einen sandig-lehmigen Boden, der nährstoffreich und mäßig trocken bis frisch ist. Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch hat sich als kalktolerant erwiesen und fühlt sich an einem sonnigen und warmen Standort am wohlsten.

Was gibt es bei der Pflege des Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauchs zu beachten?

Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch verträgt Trockenheit relativ gut. Wenn die Trockenzeit aber zu lange andauert, sollten Sie den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch mit zusätzlicher Wasserzufuhr helfen und regelmäßig gießen. Der Heptacodium miconioides gilt als winterfest, auch wenn seine Triebspitzen erfrieren können. Allerdings besteht kein Grund zur Sorge, denn es verursacht keinen langfristigen Schaden. Wenn Sie die erfrorenen Triebe einfach entfernen, wird der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch problemlos weiterhin wachsen. Bei langen Frostperioden sollten Sie junge Pflanzen vor allem in den ersten beiden Jahren mit einem Winterschutz unterstützen. Dafür können Sie den Wurzelbereich mit Rindenmulch oder Tannenreisig abdecken. Ansonsten ist der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch allerdings sehr robust und nicht anfällig für Krankheiten oder Schädlinge. Es ist nicht notwendig, den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch zu schneiden, aber er kann bei Bedarf gestutzt werden.

Wie kann man den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch pflanzen?

Wenn Sie den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch kaufen und als Solitär pflanzen, wird er als beeindruckender Blickfang ihre menschlichen und tierischen Besucher bezaubern. Auch in einer blühenden Hecke macht der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch sich gut und wird mit seinem Duft und Farbenspiel unzählige Insekten anlocken.

Eigenschaften

  • Wuchsform & eigenschaften Starkwüchsiger Großstrauch, breitaufrecht, vieltriebig
  • Wuchshöhe 3 bis 4 Meter
  • Wuchsbreite 2 bis 3 Meter
  • Blütenfarbe Weiß, später Rot
  • Blütezeit Juli - Augustus - September
  • Blattfarbe Grün
  • Herbstfarbe Purperbraun
  • Fruchttragend Ja
  • Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen
  • Bodentyp Alle
  • Winterhart Ja
  • Verwendung Kleine Garten, Große Garten, Parks,
  • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

Häufig gestellte Fragen

    Sieben-Söhne-des-Himmels Heptacodium | Heptacodium miconioides

    Lieferzeit | KW 50

    Versandkosten | 139,95€ pro Sendung (ausnahme NRW 49,95€)

    Frachtfreie Lieferung ab 1499,-€

    Stammumfang | Gesamthöhe

    tooltip
    Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 10

    299,95 €inkl. MwSt

    Staffelrabatt!

    Rabatte auf Bestellwert. Gültig für alle Bäume
    • Bestellwert

      750-1500€ 1500-3000€ 3000€ +
    • Rabatt

      3% 3% + Kostenloser Versand 5% + Kostenloser Versand
    • Großhandel

      5000€ +

      Angebotsanfrage
    Stapelrabatt! Rabatte beim Kauf mehrerer Bäume. gültig für alle Bäume

    Anzahl Rabatt

    1 baume 299,95 €

    2 baume 293,95 €

    4 baume 287,95 €

    12 baume 281,95 €

    16 baume 275,95 €

    Bundesweite Lieferung mit Ausnahme der Inseln

    Ihre Bäume werden von einem LKW mit einem Anhänger an den gewünschten Ort gebracht. Der Fahrer wird die Bäume selbständig entladen. Eine Lieferung kostet nur 139.95€. In NRW ist es mit 49.95€ pro Lieferung noch billiger.

    Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 4,8 / 5

    Unsere Kunden bewerten uns mittels Trusted Shops durchschnittlich mit 4,82, weshalb wir alle fünf Sterne erhalten. Als Kunde können Sie auch von Käuferschutz bei Trusted Shops profitieren.

    Wachstumsgarantie von 2 Monaten

    Wir bieten Ihnen 2 Monate Wachstumsgarantie. Nachdem unsere Mitarbeiter sich jahrelang um unsere Bäume gekümmert haben, sind Sie jetzt dran. Da wir von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, bieten wir Ihnen 2 Monate Anwuchsgarantie.

    Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

    Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

    Zubehör

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Beschreibung

                Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch | Heptacodium miconioides

                Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch stammt aus China und sein geheimnisvoller Name ist eine wörtliche Übersetzung aus dem Chinesischen. Erst in den 1980er Jahren hat der Heptacodium miconioides seinen Weg nach Europa gefunden. Glücklicherweise hat der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch auch in seiner neuen Heimat gute Erfahrungen sammeln dürfen - der robuste Hingucker hat sich dem Klima gut angepasst und erobert auch hierzulande die menschlichen Herzen im Sturm.

                Wie wächst der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch und seine Blätter?

                Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch wächst dicht und aufrecht heran. Oft entwickelt er sich auch mehrstämmig. Mit einem Zuwachs von 10 bis 15 cm pro Jahr erreicht er eine Höhe von bis zu 5 Metern. Die Rinde des Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauchs ist dünn und papierähnlich. Zu Beginn ist sie rotbraun gefärbt, bis sie eine grau-braune Farbe annimmt und die alte Rinder allmählich abblättert. 

                Die eiförmigen, dunkelgrünen Blätter haben eine herzförmige Basis und nehmen einen schönen purpur-braunen Ton zur Herbstfärbung an. Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch ist nicht immergrün, aber verliert seine Blätter erst relativ spät. Die blattlose Zeit bringt dafür seine beeindruckende Rinde besonders zur Geltung.

                Wie und wann blüht der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch?

                Die Vorblüte des Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauchs entwickelt sich im Juni, von August bis Oktober kommt dann die Hauptblüte zu Vorschein. Dann besticht die weiße duftende Blüte sowohl die menschlichen Sinne als auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge. Die kleinen Einzelblüten stehen meist zu siebt in den rispenartigen Blütenständen zusammen, weshalb dieser entzückende Zierstrauch seinen Namen bekommen hat - die Blüte hat die Majestät des Himmels und hat uns sieben Söhne geschenkt.

                Im Herbst verwandeln sich die bezaubernden Blüten in farbintensive Früchte. Die Beeren leuchten rosa bis tief purpur am Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch und ihr Kelch erstrahlt in Purpurrot. Sie können sich ausgiebig am Farbenspiel sattsehen, denn die Beeren bleiben oft sehr lange am Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch haften - manchmal sogar bis zum nachfolgenden Frühjahr.

                Wie finden Sie den idealen Standort für den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch?

                Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch stellt relativ niedrige Ansprüche an seinen Standort. Er bevorzugt einen sandig-lehmigen Boden, der nährstoffreich und mäßig trocken bis frisch ist. Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch hat sich als kalktolerant erwiesen und fühlt sich an einem sonnigen und warmen Standort am wohlsten.

                Was gibt es bei der Pflege des Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauchs zu beachten?

                Der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch verträgt Trockenheit relativ gut. Wenn die Trockenzeit aber zu lange andauert, sollten Sie den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch mit zusätzlicher Wasserzufuhr helfen und regelmäßig gießen. Der Heptacodium miconioides gilt als winterfest, auch wenn seine Triebspitzen erfrieren können. Allerdings besteht kein Grund zur Sorge, denn es verursacht keinen langfristigen Schaden. Wenn Sie die erfrorenen Triebe einfach entfernen, wird der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch problemlos weiterhin wachsen. Bei langen Frostperioden sollten Sie junge Pflanzen vor allem in den ersten beiden Jahren mit einem Winterschutz unterstützen. Dafür können Sie den Wurzelbereich mit Rindenmulch oder Tannenreisig abdecken. Ansonsten ist der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch allerdings sehr robust und nicht anfällig für Krankheiten oder Schädlinge. Es ist nicht notwendig, den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch zu schneiden, aber er kann bei Bedarf gestutzt werden.

                Wie kann man den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch pflanzen?

                Wenn Sie den Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch kaufen und als Solitär pflanzen, wird er als beeindruckender Blickfang ihre menschlichen und tierischen Besucher bezaubern. Auch in einer blühenden Hecke macht der Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch sich gut und wird mit seinem Duft und Farbenspiel unzählige Insekten anlocken.

                Eigenschaften

                • Wuchsform & eigenschaften Starkwüchsiger Großstrauch, breitaufrecht, vieltriebig
                • Wuchshöhe 3 bis 4 Meter
                • Wuchsbreite 2 bis 3 Meter
                • Blütenfarbe Weiß, später Rot
                • Blütezeit Juli - Augustus - September
                • Blattfarbe Grün
                • Herbstfarbe Purperbraun
                • Fruchttragend Ja
                • Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen
                • Bodentyp Alle
                • Winterhart Ja
                • Verwendung Kleine Garten, Große Garten, Parks,
                • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

                Transportkosten

                Keine Transportkosten ab einem Bestellwert über 1499€, Paketversand 9,95€, LKW-versand 139,95

                Häufig gestellte Fragen

                  Verwandte Produkte

                  Kanadischer Judasbaum | Cercis canadensis

                  Auf Lager

                  285,95 €

                  285,95 €

                  Premium-Qualität-XXL-Baum Bienenbaum | Tausendblütenstrauch  Tetradium daniellii

                  Auf Lager

                  345,95 €

                  345,95 €

                  Schneebirne | Pyrus nivalis

                  Auf Lager

                  249,95 €

                  249,95 €

                  Edel-Goldregen | Laburnum watereri 'Vossii'

                  Auf Lager

                  279,95 €

                  279,95 €