Venovi GmbH Hainbuche Wurzelware | Carpinus betulus
  • Hainbuche Wurzelware Carpinus betulus
  • Beschreibung

    Hainbuche Wurzelware kaufen

    Entdecken Sie die perfekte Lösung für eine natürliche und dichte Hecke: die Hainbuche Wurzelware. Unsere Hainbuchen sind ideal für Gartenbesitzer, die Wert auf Privatsphäre und Ästhetik legen. Mit ihrer robusten Natur und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodentypen sind sie eine hervorragende Wahl für jeden Garten. Die Hainbuche, auch als Weißbuche bekannt, überzeugt durch ihr dichtes Laubwerk und ihre Schnittverträglichkeit, was sie zur ersten Wahl für Heckenpflanzungen macht.

     

    Eigenschaften der Hainbuche als Heckenpflanze

    Die Hainbuche, bekannt für ihre Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit, ist die optimale Wahl für dichte Hecken. Ihre Blätter bieten das ganze Jahr über einen dichten Sichtschutz, selbst im Winter, wenn sie vertrocknen aber am Baum bleiben. Im Frühjahr schmücken sich Hainbuchen mit frischem Grün, das jeden Garten belebt. Ihre Fähigkeit, starke Schnitte zu überstehen, macht sie besonders wartungsarm und für formale sowie informelle Hecken geeignet.

     

    Wie wächst eine Hainbuchenhecke?

    Eine Hainbuchenhecke zu kultivieren ist unkompliziert. Diese robuste Pflanze kann in sonnigen bis halbschattigen Bereichen gepflanzt werden und ist relativ anspruchslos. Mit der richtigen Pflege und regelmäßigem Schnitt wächst die Hainbuche zu einer dichten und gleichmäßigen Hecke heran. Für ein optimales Wachstum empfehlen wir, die Pflanzen in einem Abstand von 3 bis 5 Pflanzen pro Meter zu setzen, abhängig von der gewünschten Heckendichte.

     

    Herkunft und Geschichte der Hainbuche

    Die Hainbuche hat eine lange Tradition als Heckenpflanze in Europa. Ihre Beliebtheit verdankt sie ihrer Robustheit und der dichten Blattmasse, die sie ideal für Hecken und natürliche Grenzen macht. Ursprünglich in den Wäldern Europas und Westasiens beheimatet, hat sich die Hainbuche zu einer der beliebtesten Heckenpflanzen in deutschen Gärten entwickelt. Ihre Geschichte reicht bis in die Antike zurück, wo sie bereits für lebende Zäune und als Viehfutter genutzt wurde.

     

    Hainbuche Wurzelware anpflanzen

    Das Anpflanzen von Hainbuche Wurzelware ist einfacher, als Sie denken. Wir liefern Ihnen alle notwendigen Informationen und Tipps, um Ihre Hainbuchenhecke erfolgreich zu etablieren. Von der Auswahl des Standorts bis zur Pflanztechnik – folgen Sie unserem Leitfaden für optimale Ergebnisse. Der beste Zeitpunkt für die Pflanzung ist im Herbst oder Frühjahr, wenn der Boden feucht ist und die Pflanzen vor dem Einsetzen der Wachstumsperiode Wurzeln schlagen können.

     

    Pflege und Wartung der Hainbuchenhecke

    Die Pflege Ihrer Hainbuchenhecke ist entscheidend für ihr Wachstum und ihre Gesundheit. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Hecke mit dem richtigen Schnitt und der angemessenen Bewässerung in Topform halten können. Ein jährlicher Schnitt fördert ein dichtes Wachstum und sorgt dafür, dass Ihre Hecke gesund und kräftig bleibt. Zusätzlich empfehlen wir eine regelmäßige Düngung im Frühjahr, um die Nährstoffversorgung sicherzustellen.

     

    Hainbuche: Jahreszeitliche Merkmale

    Jede Jahreszeit bringt besondere Merkmale für die Hainbuche mit sich. Vom frischen Grün im Frühling über die dichte Blattdecke im Sommer bis hin zu den goldenen Tönen im Herbst – erleben Sie die Jahreszeiten mit einer Hainbuchenhecke in Ihrem Garten. Im Winter behält die Hainbuche einen Großteil ihres Laubes, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für ganzjährigen Sichtschutz macht.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien



    Andere Kategorien
    Heckenpflanzen
    Hainbuchenhecke
    Hainbuche im Topf

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Hainbuche Wurzelware Carpinus betulus

Höhe

tooltip
Die maximale Bestellmenge beträgt 10000 Die Mindestbestellmenge beträgt 50

- + Meter

- +
Stück Mindestbestellmenge: 50

warningNicht verfügbar

Unverbindliche Anfrage

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,90/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Hainbuche Wurzelware

    Blattfarbe Grün im Sommer, braun im Herbst

    Blütenfarbe Gelbgrün im April-Mai

    Immergrün Nein

    Pflege Es ist ratsam, zweimal im Jahr zu schneiden. Es ist aber auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

    Winterhart Ja, bis zu -22.5 Grad

    Bodentyp Alle, wenn gut entwässert

    Wuchsgeschwindigkeit Wächst ca. 30 bis 40 cm pro Jahr

    Zier- oder Nutzwert Schmetterlinge - Vögel - kleine Säugetiere

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über Hainbuche Wurzelware


    Wie pflanze ich Hainbuche Wurzelware richtig?

    Um Hainbuche Wurzelware zu pflanzen, wählen Sie einen Standort mit sonniger bis halbschattiger Lage. Graben Sie ein Pflanzloch, das doppelt so breit und tief wie der Wurzelballen ist. Setzen Sie die Pflanze ein und füllen Sie das Loch mit einer Mischung aus Erde und Kompost. Wässern Sie gründlich nach dem Pflanzen.


    Wie oft muss ich meine Hainbuchenhecke schneiden?

    Es wird empfohlen, Ihre Hainbuchenhecke mindestens einmal jährlich zu schneiden, idealerweise am Ende des Winters oder Anfang des Frühlings. Für eine dichtere Hecke können Sie im Sommer einen zusätzlichen Schnitt vornehmen.


    Welche Vorteile bietet die Hainbuche als Heckenpflanze?

    Die Hainbuche ist eine äußerst robuste Heckenpflanze, die sich durch ihr dichtes Laub und ihre Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodenarten auszeichnet. Sie bietet ganzjährigen Sichtschutz, ist schnittverträglich und pflegeleicht, was sie zur idealen Wahl für Hecken in Gärten macht.


    Wie bewässere ich meine Hainbuchenhecke richtig?

    Die Hainbuchenhecke sollte regelmäßig bewässert werden, besonders während trockener Perioden. Eine tiefe, gründliche Bewässerung fördert das Wurzelwachstum. Vermeiden Sie jedoch Staunässe, um Wurzelfäule zu verhindern.

  • Blattfarbe Grün im Sommer, braun im Herbst

    Blütenfarbe Gelbgrün im April-Mai

    Immergrün Nein

    Pflege Es ist ratsam, zweimal im Jahr zu schneiden. Es ist aber auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

    Winterhart Ja, bis zu -22.5 Grad

    Bodentyp Alle, wenn gut entwässert

    Wuchsgeschwindigkeit Wächst ca. 30 bis 40 cm pro Jahr

    Zier- oder Nutzwert Schmetterlinge - Vögel - kleine Säugetiere

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Glanzmispel  Hecke 'Red Robin' | Photinia fraseri 'Red Robin'

Glanzmispel Hecke 'Red Robin' Photinia fraseri 'Red Robin'

Auf Lager

57,50 €

57,50 €

Ölweide Hecke | Elaeagnus ebbingei

Ölweide Hecke Elaeagnus ebbingei

Auf Lager

17,50 €

17,50 €

Pfaffenhütchen | Euonymus europaeus

Pfaffenhütchen Euonymus europaeus

Nicht auf Lager

2,50 €

2,50 €

Efeu Hecke | Hedera hibernica

Efeu Hecke Hedera hibernica

Auf Lager

4,50 €

4,50 €