Venovi GmbH Rot-Ahorn - Scharlach-Ahorn - Sumpf-Ahorn | Acer rubrum
  • Rot-Ahorn - Scharlach-Ahorn - Sumpf-Ahorn Acer rubrum
499,00 € 419,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Rot-Ahorn | Acer rubrum Kaufen

    Der Rot-Ahorn, wissenschaftlich als Acer rubrum bekannt, ist ein beeindruckender Hochstammbaum, der sich durch seine markante Präsenz und seine wunderschönen Farbveränderungen im Laufe des Jahres auszeichnet. Dieser Baum, der in vielen deutschen Gärten zu finden ist, verleiht jeder Landschaft eine einzigartige Schönheit und ist gleichzeitig pflegeleicht und robust. In dieser Beschreibung erfahren Sie mehr über die Eigenschaften, Herkunft, Pflege und die saisonalen Veränderungen des Rot-Ahorns.

     

    Eigenschaften des Acer rubrum

    Der Acer rubrum ist bekannt für seine eindrucksvolle Wuchsform und die leuchtend roten Farbtöne, die er im Herbst annimmt. Dieser Hochstammbaum kann eine Höhe von 20 bis 30 Metern erreichen und hat eine breite, abgerundete Krone. Die Blätter des Rot-Ahorns sind tief geschlitzt und im Frühling und Sommer grün, bevor sie im Herbst in ein spektakuläres Rot übergehen. Der Baum ist auch für seine schnelle Wachstumsrate und seine Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodentypen bekannt.

     

    Herkunft und Geschichte des Rot-Ahorns

    Acer rubrum, ursprünglich aus Nordamerika stammend, hat eine lange Geschichte und ist seit Jahrhunderten ein beliebter Baum in vielen Kulturen. Er wurde im 17. Jahrhundert nach Europa gebracht und hat sich schnell als beliebter Zierbaum etabliert. Der Rot-Ahorn spielte auch eine wichtige Rolle in der Kultur der Ureinwohner Amerikas, wo er für verschiedene Zwecke verwendet wurde.

     

    Wachstum und Pflege des Acer rubrums

    Der Rot-Ahorn ist ein pflegeleichter Baum, der in einer Vielzahl von Bodenbedingungen gut gedeiht. Er bevorzugt feuchte, gut durchlässige Böden und eine sonnige bis halbschattige Lage. Regelmäßiges Gießen und Düngen unterstützen ein gesundes Wachstum, und ein Rückschnitt ist selten erforderlich. In den ersten Wachstumsjahren sollte der Baum jedoch gut gestützt und vor starkem Wind geschützt werden.

     

    Anpflanzen und Nachsorge des Acer rubrum

    Bei der Anpflanzung des Rot-Ahorns sollten Sie darauf achten, dass genügend Platz für die Entwicklung der breiten Krone vorhanden ist. Der ideale Pflanzzeitpunkt ist im Frühjahr oder Herbst. Nach dem Pflanzen ist es wichtig, den Baum regelmäßig zu gießen und den Boden um den Stamm herum zu mulchen, um Feuchtigkeit zu bewahren und Unkraut zu unterdrücken. In den ersten Jahren nach der Pflanzung sollte der Baum besonders sorgfältig gepflegt werden.

     

    Der Rot-Ahorn durch die Jahreszeiten

    Frühling

    Im Frühling erwacht der Rot-Ahorn zu neuem Leben. Die Blätter sprießen in einem frischen Grün und kündigen den Beginn einer neuen Wachstumsphase an.

    Sommer

    Während des Sommers bietet der dichte Blätterwald des Acer rubrum einen angenehmen Schatten. Die Blätter sind tiefgrün und sorgen für eine lebendige Atmosphäre im Garten.

    Herbst

    Im Herbst zeigt der Rot-Ahorn seine volle Pracht. Die Blätter verfärben sich in ein leuchtendes Rot, was dem Baum seinen Namen verleiht und eine spektakuläre Ansicht bietet.

    Winter

    Auch im Winter hat der kahle Baum seinen Reiz. Die Struktur seiner Äste gegen den klaren Winterhimmel bietet ein malerisches Bild.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien

    Andere Kategorien
    Alleebäume
    Ahornbäume
    Rotahorn
    Bäume mir schöner Herbstfärbung

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Rot-Ahorn - Scharlach-Ahorn - Sumpf-Ahorn Acer rubrum

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 9
499,00 €

419,00 €

Diese Woche 80,00 € Rabatt
In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,90/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Rot-Ahorn - Scharlach-Ahorn - Sumpf-Ahorn

    Wuchsform & eigenschaften Lockere Krone, kegelförmig, rund

    Erwachsene Größe 10 bis 15 meter

    Erwachsene Breite 6 bis 10 meter

    Blütenfarbe Rot

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Dunkelgrün

    Herbstfarbe Orange bis flammend rot

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Große Garten, Parks und Alleebaum

    Bodentyp Leicht Feuchtig

    Winterhart Ja

    Verwendung Große garten, parkanlage

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum

     Wie schnell wächst der Rot-Ahorn (Acer rubrum)?

    Der Rot-Ahorn wächst relativ schnell, mit einer jährlichen Wachstumsrate von etwa 30-60 cm. In 20 Jahren kann er eine beachtliche Größe erreichen. Die Wachstumsrate hängt jedoch stark von den Standortbedingungen und der Pflege ab.

     Wie oft sollte der Rot-Ahorn gegossen werden?

    Der Wasserbedarf des Rot-Ahorns ist mäßig. In der Wachstumsphase und bei Trockenheit sollte regelmäßig, aber nicht übermäßig gegossen werden. Eine tiefe, aber nicht zu häufige Bewässerung fördert das Wurzelwachstum. Bei etablierten Bäumen ist weniger Bewässerung erforderlich.

     Hat der Rot-Ahorn spezielle Schnittanforderungen?

    Der Rot-Ahorn benötigt keinen intensiven Schnitt. Es empfiehlt sich, abgestorbene oder sich kreuzende Äste im Spätwinter oder frühen Frühling zu entfernen. Ein sachgerechter Schnitt kann die Baumstruktur und Gesundheit fördern.

     Produziert der Rot-Ahorn essbare Früchte?

    Der Rot-Ahorn produziert keine essbaren Früchte. Er bildet kleine, charakteristische Samaras, die sogenannten „Flügelnüsse“, die jedoch nicht zum Verzehr geeignet sind.

     Ist der Rot-Ahorn in dieser Region heimisch?

    Der Rot-Ahorn ist in Nordamerika heimisch. Seine Anpassungsfähigkeit ermöglicht jedoch das Wachstum in vielen anderen Regionen, vorausgesetzt, die klimatischen Bedingungen sind angemessen.

     Zieht der Rot-Ahorn Tiere oder Insekten an?

    Ja, der Rot-Ahorn zieht eine Vielzahl von Vögeln und Schmetterlingen an, die sich von seinem Nektar ernähren. Er kann auch eine Nahrungsquelle für bestimmte Insektenarten sein und trägt zur Biodiversität des Standortes bei.

     Wie widerstandsfähig ist der Rot-Ahorn gegenüber Dürre?

    Der Rot-Ahorn hat eine moderate Dürreresistenz. Junge Bäume benötigen regelmäßige Bewässerung, um sich gut zu etablieren. Ausgewachsene Bäume sind widerstandsfähiger, aber längere Trockenperioden können ihnen schaden.

     Kann der Rot-Ahorn in einem Topf über dem Boden gepflanzt werden?

    Es ist möglich, junge Rot-Ahorn-Bäume in großen Töpfen zu pflanzen. Allerdings benötigen sie aufgrund ihres schnellen Wachstums und ihrer Größe letztendlich einen geeigneten Platz im Freien mit ausreichendem Raum für Wurzelwachstum.

     Wie wichtig ist es, den Rot-Ahorn mit Pfählen zu sichern?

    Das Stützen mit Pfählen kann für junge Rot-Ahorn-Bäume wichtig sein, besonders an windigen Standorten oder wenn der Baum nicht stabil steht. Mit der Zeit sollte der Baum jedoch in der Lage sein, eigenständig zu stehen, und die Pfähle können entfernt werden.

  • Steckbrief Rot-Ahorn - Scharlach-Ahorn - Sumpf-Ahorn

    Wuchsform & eigenschaften Lockere Krone, kegelförmig, rund

    Erwachsene Größe 10 bis 15 meter

    Erwachsene Breite 6 bis 10 meter

    Blütenfarbe Rot

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Dunkelgrün

    Herbstfarbe Orange bis flammend rot

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Große Garten, Parks und Alleebaum

    Bodentyp Leicht Feuchtig

    Winterhart Ja

    Verwendung Große garten, parkanlage

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Herbst-Flammen-Ahorn | Acer freemanii 'Autumn Blaze'

Herbst-Flammen-Ahorn Acer freemanii 'Autumn Blaze'

Auf Lager

355,00 €

355,00 €

Rotahorn 'October Glory' | Acer rubrum 'October Glory'

Rotahorn 'October Glory' Acer rubrum 'October Glory'

Auf Lager

269,00 € 249,00 €

269,00 €

249,00 €

Rot-Ahorn 'Red Sunset' | Acer rubrum 'Red Sunset'

Rot-Ahorn 'Red Sunset' Acer rubrum 'Red Sunset'

Auf Lager

249,00 € 199,00 €

249,00 €

199,00 €

Säulen-Rotahorn 'Scanlon' | Acer rubrum 'Scanlon'

Säulen-Rotahorn 'Scanlon' Acer rubrum 'Scanlon'

Auf Lager

399,00 €

399,00 €