Venovi GmbH Rotbuche Wurzelware | Fagus sylvatica
  • Rotbuche Wurzelware Fagus sylvatica
417,50 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Rotbuche Hecke kaufen

    Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist eine der beliebtesten Heckenpflanzen in Deutschland. Unsere Rotbuche Hecken in Wurzelware bieten eine natürliche, dichte und grüne Begrenzung für jeden Garten. Sie sind robust, pflegeleicht und bieten das ganze Jahr über einen attraktiven Sichtschutz. Entdecken Sie die Vorteile der Rotbuche für Ihren Garten und genießen Sie die Privatsphäre in einem lebendigen, grünen Ambiente.

     

    Eigenschaften der Rotbuche Hecke

    Die Rotbuche zeichnet sich durch ihr dichtes Laub aus, das im Winter braun wird und bis zum Frühjahr an der Pflanze bleibt. Dies sorgt für Privatsphäre und Schutz in allen Jahreszeiten. Die Wurzelware-Variante ermöglicht eine starke und gesunde Wurzelentwicklung, wodurch Ihre Hecke schnell anwächst und gedeiht.

     

    Wie wächst eine Rotbuche Hecke?

    Rotbuchen wachsen relativ schnell und können bis zu 40-60 cm pro Jahr in die Höhe schießen. Sie bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen gut durchlässigen Boden. Mit der richtigen Pflege können sie eine Höhe von bis zu 5 Metern erreichen, wobei regelmäßiger Schnitt für eine dichte und gleichmäßige Form sorgt.

     

    Herkunft und Geschichte der Rotbuche

    Die Rotbuche ist in ganz Europa verbreitet und wird seit Jahrhunderten für Hecken und als Einzelpflanze geschätzt. Ihre Nutzung in der Landschaftsgestaltung reicht bis in das Mittelalter zurück, wo sie für lebende Zäune und Waldgrenzen gepflanzt wurde.

     

    Rotbuche Hecke anpflanzen

    Die beste Pflanzzeit für Rotbuche in Wurzelware ist von Oktober bis April, solange der Boden nicht gefroren ist. Ein Pflanzabstand von 3-5 Pflanzen pro Meter wird empfohlen, um eine dichte Hecke zu fördern. Bereiten Sie den Boden vor dem Pflanzen sorgfältig vor, um die besten Wachstumsbedingungen zu schaffen.

     

    Unterhalt & Pflege der Rotbuche Hecke

    Die Rotbuche ist pflegeleicht. Ein bis zwei Schnitte pro Jahr fördern eine dichte Wuchsform und erhalten die Gesundheit der Hecke. Im Frühjahr empfiehlt sich eine Düngung, um das Wachstum zu unterstützen. Achten Sie darauf, die Pflanzen regelmäßig zu wässern, besonders in trockenen Perioden.

     

    Rotbuche Hecke: Eigenschaften je nach Jahreszeit

    Im Frühling erwacht die Rotbuche mit frischem grünen Laub. Im Sommer bietet sie dichten Sichtschutz, im Herbst verfärbt sich das Laub in prächtige Gelb- und Rottöne, und im Winter bleibt das braune Laub an der Pflanze, was auch in der kälteren Jahreszeit für eine attraktive Optik sorgt.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien



    Andere Kategorien
    Heckenpflanzen
    Buchenhecke
    Rotbuche hecke in topf

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Rotbuche Wurzelware Fagus sylvatica

Höhe

tooltip

Pflanzabstand: 4 Stück pro MeterVenovi's Pflanzhinweise

Die maximale Bestellmenge beträgt 10000 Die Mindestbestellmenge beträgt 50

- + Meter

- +
Stück Mindestbestellmenge: 50

warningNicht verfügbar

Unverbindliche Anfrage

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,90/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Rotbuche Wurzelware

    Blattfarbe Grün im Sommer, orange bis braun im Herbst

    Blütenfarbe Hellgelb im Mai-Juni

    Immergrün Nein

    Pflege Es ist ratsam, zweimal im Jahr zu schneiden. Es ist aber auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

    Winterhart Ja, bis zu -22.5 Grad

    Bodentyp Alle, wenn gut entwässert

    Wuchsgeschwindigkeit Wächst ca. 30 bis 40 cm pro Jahr

    Zier- oder Nutzwert Vögel - kleine Säugetiere

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Wie lange braucht eine Rotbuchenhecke zum Wachsen?

    Die Wachstumsgeschwindigkeit einer Rotbuchenhecke kann variieren, aber im Durchschnitt wächst sie 30-50 cm pro Jahr. Für eine dichte Hecke kann es einige Jahre dauern, bis sie vollständig ausgewachsen und blickdicht ist. Regelmäßiger Schnitt fördert ein gesundes Wachstum und eine dichte Blattstruktur.


    Ist die Rotbuche Immergrün?

    Nein, die Rotbuche ist nicht immergrün. Ihr Laub verfärbt sich im Herbst in wunderschöne Gelb- und Rotnuancen, bevor es im Winter braun wird. Die braunen Blätter bleiben jedoch oft bis zum Frühling an der Pflanze, was der Hecke auch im Winter ein gefülltes Aussehen verleiht.


    Wie viel Rotbuche pro Meter?

    Für eine dichte Rotbuchenhecke werden in der Regel 3-5 Pflanzen pro Meter empfohlen. Dies hängt von der Größe der Pflanzen zum Zeitpunkt der Pflanzung ab. Junge Pflanzen werden dichter gesetzt, um schnell eine blickdichte Hecke zu erreichen.


    Wie oft sollte eine Rotbuchenhecke geschnitten werden?

    Es wird empfohlen, eine Rotbuchenhecke mindestens einmal pro Jahr, idealerweise im Frühsommer, zu schneiden. Ein zweiter Schnitt im Spätsommer kann erforderlich sein, um die Form zu erhalten und ein dichtes Wachstum zu fördern.


    Welcher Standort ist für eine Rotbuchenhecke am besten geeignet?

    Rotbuchen bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Sie sind ziemlich anpassungsfähig, aber extreme Standorte mit starker Sonneneinstrahlung oder dauerhaft nassen Böden sollten vermieden werden.


    Wie tief müssen Rotbuchen beim Pflanzen gesetzt werden?

    Beim Pflanzen von Rotbuchen in Wurzelware sollte das Pflanzloch so tief sein, dass die Wurzeln vollständig bedeckt sind und die Pflanze auf derselben Höhe wie im Anzuchtbeet steht. Achten Sie darauf, dass der Wurzelballen gut mit Erde bedeckt und fest angedrückt wird.

  • Steckbrief Rotbuche Wurzelware

    Blattfarbe Grün im Sommer, orange bis braun im Herbst

    Blütenfarbe Hellgelb im Mai-Juni

    Immergrün Nein

    Pflege Es ist ratsam, zweimal im Jahr zu schneiden. Es ist aber auch eine Frage des persönlichen Geschmacks.

    Winterhart Ja, bis zu -22.5 Grad

    Bodentyp Alle, wenn gut entwässert

    Wuchsgeschwindigkeit Wächst ca. 30 bis 40 cm pro Jahr

    Zier- oder Nutzwert Vögel - kleine Säugetiere

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Blutbuche Wurzelware | Fagus sylvatica Atropunicea

Blutbuche Wurzelware Fagus sylvatica Atropunicea

Nicht auf Lager

5,95 €

5,95 €

Hainbuche Wurzelware | Carpinus betulus

Hainbuche Wurzelware Carpinus betulus

Nicht auf Lager

2,99 €

2,99 €

Ovalblättriger Liguster |  Ligustrum ovalifolium

Ovalblättriger Liguster Ligustrum ovalifolium

Auf Lager

22,50 €

22,50 €

Glanzmispel  Hecke 'Red Robin' | Photinia fraseri 'Red Robin'

Glanzmispel Hecke 'Red Robin' Photinia fraseri 'Red Robin'

Auf Lager

12,95 €

12,95 €