Venovi GmbH Blutpflaume  | Prunus cerasifera 'Nigra'
  • Blutpflaume Prunus cerasifera 'Nigra'
169,00 € 149,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Blutpflaume kaufen

    Die Blutpflaume, bekannt für ihre auffällige Laubfarbe, ist eine hervorragende Wahl für Gartenliebhaber, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchten. Dieser Baum zeichnet sich durch sein tiefrotes bis purpurfarbenes Laub aus, das von Frühling bis Herbst beständig bleibt und dem Garten eine dynamische Farbe verleiht.

     

    Einzigartige Eigenschaften der Blutpflaume

    Die Blutpflaume ist nicht nur wegen ihrer Farbe beliebt. Sie bietet auch eine einfache Pflege und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Standorte. Ideal für kleine Gärten, passt sie sich auch an städtische Umgebungen an. Die Baum ist robust gegenüber städtischen Bedingungen wie Luftverschmutzung und Bodenverdichtung.

     

    Wachstum und Entwicklung der Blutpflaume

    Die Blutpflaume bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit gut durchlässigem Boden. Sie wächst mittelschnell und kann eine Höhe von bis zu 6 Metern erreichen. Besonders im Frühjahr, wenn die Blutpflaume blüht, bietet sie mit ihren rosa bis weißen Blüten einen wunderschönen Anblick.

     

    Herkunft und Geschichte der Blutpflaume

    Die Blutpflaume, botanisch Prunus cerasifera, stammt ursprünglich aus Westasien und dem Balkan. Sie wurde wegen ihrer dekorativen Eigenschaften in Europa eingeführt und ist seitdem ein fester Bestandteil vieler Gärten.

     

    Die Früchte der Blutpflaume

    Obwohl sie potenziell Früchte tragen kann, ist die Fruchtbildung bei dieser Pflanze eher selten. Dies liegt an verschiedenen Faktoren. Die frühe Blüte im Jahr benötigt effektive Bestäubung, die häufig durch Bienen und Schmetterlinge erfolgt. Ungünstige Wetterbedingungen im Frühling oder ein Mangel an Bestäubern können die Fruchtproduktion stark beeinträchtigen. Des Weiteren ist der Standort entscheidend: Ein sonniger bis halbschattiger Platz mit gut durchlässigem Boden fördert zwar die Blütenbildung, doch schattigere Orte können die Fruchtansätze reduzieren. Auch der Schnitt und die Pflege der Pflanze spielen eine Rolle. Ein unsachgemäßer Schnitt nach der Blütezeit kann den Fruchtansatz vermindern, während ein korrekter Schnitt im Spätwinter die Blüten- und Fruchtproduktion unterstützen kann. Zudem sind eine angemessene Wasser- und Nährstoffversorgung während der Fruchtbildungsphase sowie das Alter und der allgemeine Zustand der Pflanze für eine erfolgreiche Fruchtbildung wichtig. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Hauptattraktion der Blutpflaume in ihren Blättern und Blüten liegt und nicht in der Fruchtproduktion, die durch mehrere Umwelt- und Pflegefaktoren beeinflusst wird.

     

    Blutpflaume Pflanzzeit

    Unsere Blutpflaumen in Topf können das ganze Jahr über gepflanzt werden, was Ihnen Flexibilität bei der Gartengestaltung bietet. Profitieren Sie von dieser Möglichkeit und wählen Sie den idealen Zeitpunkt für Ihre Gartenarbeit. Unsere robusten Blutpflaumen sind für das ganze Jahr über bestens gerüstet.

     

    Pflege und Wartung der Blutpflaume

    Die Blutpflaume ist pflegeleicht. Regelmäßiges Gießen ist besonders im ersten Jahr nach der Pflanzung wichtig. Einmal etabliert, kommt sie auch mit weniger Wasser aus.

     

    Blutpflaume Wurzel

    Die robuste Wurzelstruktur der Blutpflaume sorgt für eine stabile Verankerung und gute Nährstoffaufnahme. So wächst Ihr Baum gesund und stark. Der tiefe Wurzelballen ermöglicht eine einfache und erfolgreiche Anpflanzung in verschiedenen Bodenarten.

     

    Bewässerung der Blutpflaume

    Die Blutpflaume sollte regelmäßig, aber nicht übermäßig gegossen werden. Staunässe ist zu vermeiden, da sie die Wurzeln schädigen kann.

     

    Düngung der Blutpflaume

    Ein jährlicher Dünger im Frühjahr hilft, das Wachstum und die Blütenbildung zu fördern. Ein ausgewogener Dünger ist am besten geeignet.

     

    Blutpflaume Schneiden

    Ein leichter Schnitt zur Formgebung kann nach der Blüte durchgeführt werden. Zu starkes Zurückschneiden sollte vermieden werden, da es das Wachstum beeinträchtigen kann.

     

    Allgemeine Pflegetipps für die Blutpflaume

    Die Blutpflaume ist relativ unempfindlich gegen Schädlinge und Krankheiten. Dennoch sollte man auf Anzeichen von Blattläusen oder Pilzbefall achten und gegebenenfalls behandeln.

     

    Spezielle Eigenschaften der Blutpflaume

    Die Blutpflaume ist besonders für ihre intensive Herbstfärbung bekannt. Die Blätter verfärben sich in verschiedenen Schattierungen von Gelb bis Rot, was einen spektakulären Anblick bietet.

     

    Vorteile der Blutpflaume

    Die Blutpflaume ist eine ausgezeichnete Wahl für Gartenbesitzer, die Wert auf geringen Pflegeaufwand und ganzjährige Attraktivität legen. Ihre Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit machen sie zu einer langlebigen und lohnenden Investition in jeden Garten.

     

    Die Blutpflaume durch die Jahreszeiten

    Die Blutpflaume zeigt sich im Laufe der Jahreszeiten in verschiedenen Farben und Formen. Dies macht sie zu einem vielseitigen und interessanten Element in jedem Garten.

     

    Die Blutpflaume im Frühling

    Im Frühjahr beeindruckt die Blutpflaume mit ihrer Blütenpracht. Die zarten Blüten in Rosa und Weiß stehen im schönen Kontrast zum dunklen Laub.

     

    Die Blutpflaume im Sommer

    Im Sommer zeigt die Blutpflaume ihr tiefrotes Laub in voller Pracht, was besonders bei sonnigem Wetter leuchtend hervortritt.

     

    Die Blutpflaume im Herbst

    Im Herbst fasziniert die Blutpflaume mit einem Farbspiel von Gelb bis Rot. Diese Verfärbung macht sie zu einem Highlight in jedem herbstlichen Garten.

     

    Die Blutpflaume im Winter

    Auch im Winter behält die Blutpflaume eine dekorative Wirkung. Ihr markantes Geäst bildet einen interessanten Kontrast zur winterlichen Gartenlandschaft.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien

    Sind Sie an weiteren Pflanzenarten interessiert? Entdecken Sie die Vielfalt unseres Sortiments und finden Sie die perfekte Pflanze für Ihren Garten.

    Andere Kategorien
    Zierbäume
    Blühende Bäume
    Blutpflaume Mehrstämmig

     

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Blutpflaume Prunus cerasifera 'Nigra'

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 25
169,00 €

149,00 €

Diese Woche 20,00 € Rabatt
In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,89/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Blutpflaume

    Wuchsform & eigenschaften Oval bis rund, dichte Krone

    Erwachsene Größe 4 bis 6 Meter

    Erwachsene Breite 3 bis 6 Meter

    Blütenfarbe Rosa

    Blütezeit April

    Blattfarbe Weinrot

    Herbstfarbe Weinrot bis braunlich

    Fruchttragend Ja, essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Garden, Park, Allee- Straßenbaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Wann blüht die Blutpflaume?

    Die Blutpflaume blüht im Frühjahr, meistens im April, mit auffälligen rosa bis weißen Blüten, die einen schönen Kontrast zu ihrem dunkelroten Laub bieten.


    Was ist das Besondere an der Blutpflaume?

    Das Besondere an der Blutpflaume ist ihr auffälliges, tiefrotes Laub und die spektakuläre Herbstfärbung. Sie ist zudem pflegeleicht und passt sich gut an verschiedene Standorte an.


    Wie hoch kann eine Blutpflaume wachsen?

    Die Blutpflaume erreicht in der Regel eine Höhe von 4 bis 6 Metern, was sie ideal für kleinere Gärten oder als Teil einer Heckenanlage macht.


    Ist die Blutpflaume winterhart?

    Ja, die Blutpflaume ist winterhart und kann auch in kälteren Klimazonen ohne Probleme überwintern.


    Kann die Blutpflaume in Töpfen gehalten werden?

    Ja, die Blutpflaume eignet sich auch zur Pflanzung in großen Töpfen, was sie zu einer guten Option für Balkone und Terrassen macht.


    Wie pflege ich eine Blutpflaume am besten?

    Die Blutpflaume benötigt wenig Pflege. Regelmäßiges Gießen, ein jährlicher Rückschnitt und Düngung im Frühjahr reichen aus, um sie gesund und attraktiv zu halten.


    Welche Standortbedingungen bevorzugt die Blutpflaume?

    Die Blutpflaume bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit gut durchlässigem Boden. Sie toleriert unterschiedliche Bodentypen, solange Staunässe vermieden wird.


    Welche Krankheiten und Schädlinge können die Blutpflaume befallen?

    Die Blutpflaume ist relativ robust, kann aber gelegentlich von Blattläusen, Schrotschusskrankheit oder Pilzbefall betroffen sein. Vorbeugende Maßnahmen und rechtzeitiges Eingreifen sind wichtig.


    Wie oft sollte eine Blutpflaume beschnitten werden?

    Ein regelmäßiger Rückschnitt, am besten im Spätwinter oder Frühjahr, fördert eine gesunde Wuchsform und Blüte. Ein Auslichten der Krone hilft, Luft und Licht besser zu verteilen.


    Können Blutpflaumen von Tieren gefressen werden?

    Die Früchte der Blutpflaume sind für viele Vogelarten attraktiv. Allerdings sind sie für den Menschen nur bedingt essbar und sollten nicht in großen Mengen verzehrt werden.


    Wie lange dauert es, bis eine Blutpflaume ihre volle Größe erreicht?

    Je nach Wachstumsbedingungen kann es 10 bis 20 Jahre dauern, bis eine Blutpflaume ihre maximale Höhe erreicht. Ein jährlicher Zuwachs von 20 bis 30 cm ist üblich.


    Trägt die Blutpflaume häufig Früchte?

    Die Blutpflaume ist bekannt dafür, dass sie nur selten Früchte trägt. Ihre Hauptattraktion liegt in den dekorativen, dunkelroten Blättern und den auffälligen Blüten im Frühjahr.

  • Steckbrief Blutpflaume

    Wuchsform & eigenschaften Oval bis rund, dichte Krone

    Erwachsene Größe 4 bis 6 Meter

    Erwachsene Breite 3 bis 6 Meter

    Blütenfarbe Rosa

    Blütezeit April

    Blattfarbe Weinrot

    Herbstfarbe Weinrot bis braunlich

    Fruchttragend Ja, essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Garden, Park, Allee- Straßenbaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Zierkirsche 'Umineko' | Prunus 'Umineko'

Zierkirsche 'Umineko' Prunus 'Umineko'

Auf Lager

179,00 € 159,00 €

179,00 €

159,00 €

Virginische Traubenkirsche 'Shubert' | Prunus virginiana 'Shubert'

Virginische Traubenkirsche 'Shubert' Prunus virginiana 'Shubert'

Auf Lager

275,00 €

275,00 €

Tokio Kirsche | Prunus yedoensis

Tokio Kirsche Prunus yedoensis

Auf Lager

195,00 € 175,00 €

195,00 €

175,00 €

Traubenkirsche ‘Tiefurt’ | Prunus padus ‘Tiefurt’

Traubenkirsche ‘Tiefurt’ Prunus padus ‘Tiefurt’

Auf Lager

225,00 € 215,00 €

225,00 €

215,00 €