Venovi GmbH Gemeine Eibe | Taxus baccata
  • Gemeine Eibe Taxus baccata
289,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Gemeine Eibe als Hochstamm kaufen

    Die Gemeine Eibe als Hochstamm ist eine elegante und vielseitige Baumoption für Gärten und Landschaften. Mit ihrem schlanken Wuchs und der dichten Krone bietet sie sowohl Ästhetik als auch Privatsphäre.

     

    Eibe | Taxus baccata

    Die Eibe war zu Zeiten des Barocks eines der beliebtesten Formgehölze in herrschaftlichen Schlossgärten. Noch heute lassen sich in Parks und Grünanlagen sehr alte wunderschöne Exemplare bewundern, die als Solitär oder Hecke gepflanzt wurden.
    In der modernen Gartengestaltung übernimmt die immergrüne Konifere aufgrund ihrer unglaublichen Toleranz gegenüber Hitze, Trockenheit und Frost eine zukunftsweisende Rolle. Eiben haben die Fähigkeit, sich bei den bereits vorhandenen älteren Gehölzen durchzusetzen. Das bedeutet, dass man Eiben auch im Halbschatten zwischen höhere Bäume pflanzen kann. Aus diesem Grund lässt sich das extrem frostharte und windfeste Gehölz in den Baumbestand von privaten Gärten, Innenhöfen und Terrassen integrieren. Die die dichte, dunkelgrüne Krone hält die heiße Mittagssonne zurück, kühlt die Gartenluft und schützt Ihre Privatsphäre vor unliebsamen Blicken. Hochstämmige Eiben als Reihenpflanzung bilden eine dichte hohe Hecke, die auch als Schallschutz und Staubfilter wirkt. Der kahle lange Stamm ermöglicht die Übersicht im Garten und den freien Durchgang an Gehwegen und Terrassen. Hinzu kommt, dass bei einer Hochstamm-Eibe die Früchte und Nadeln für kleine Kinder unerreichbar sind. Die Eibe ist das einzige in Europa vorkommende giftige Nadelgehölz.
    Eiben gedeihen in hohen Pflanzkübeln, die Sie auf Terrassen und an Hauseingänge aufstellen können.
    Wegen der dicht verzweigten Krone werden Eiben als Schlaf- und Brutplatz von zahlreichen Vogelarten bevorzugt.

     

    Die charakteristischen Eigenschaften der Hochstamm Eibe

    Die Hochstamm Eibe zeichnet sich durch ihren geraden Stamm und ihre kompakte, kegelförmige Krone aus. Ihr immergrünes Laub sorgt das ganze Jahr über für eine natürliche Farbe im Garten.

     

    Die reiche Geschichte der Eibe

    Die Gemeine Eibe hat eine tief verwurzelte historische Bedeutung in Europa. Als Hochstamm wird sie häufig in formellen Gärten und historischen Anlagen verwendet.

     

    Pflanzung und Standortwahl der Hochstamm Eibe

    Die Pflanzung der Hochstamm Eibe erfordert einen sorgfältig ausgewählten Standort. Sie bevorzugt halbschattige bis sonnige Plätze mit gut durchlässigem Boden.

     

    Pflege und Wartung der Hochstamm Eibe

    Die Hochstamm Eibe ist pflegeleicht, benötigt aber regelmäßige Pflege, um ihre attraktive Form zu erhalten.

     

    Bewässerung der Hochstamm Eibe

    Regelmäßige Bewässerung ist wichtig, um ein gesundes Wachstum zu fördern, besonders in trockenen Perioden.

     

    Düngung der Hochstamm Eibe

    Ein ausgewogener Dünger im Frühjahr unterstützt die Gesundheit und Vitalität des Baumes.

     

    Schnitt der Hochstamm Eibe

    Der Schnitt der Hochstamm Eibe sollte vorsichtig erfolgen, um ihre natürliche Form zu bewahren und ihr Wachstum zu fördern.

     

    Allgemeine Pflegetipps für die Hochstamm Eibe

    Regelmäßige Kontrollen auf Schädlinge und Krankheiten sind wichtig, um die Gesundheit des Baumes zu gewährleisten.

     

    Besondere Merkmale der Hochstamm Eibe

    Die Hochstamm Eibe ist für ihre Langlebigkeit und Anpassungsfähigkeit bekannt und wird oft als lebendes Kunstwerk in Gärten geschätzt.

     

    Vorteile der Hochstamm Eibe im Garten

    Die Hochstamm Eibe bietet das ganze Jahr über Sichtschutz, verbessert die Luftqualität und unterstützt die lokale Fauna.

     

    Die Hochstamm Eibe durch die Jahreszeiten

    Die Hochstamm Eibe zeigt in jeder Jahreszeit ihre einzigartigen Eigenschaften, von frischem Wachstum im Frühling bis hin zu ihrem beständigen Grün im Winter.

     

    Frühling

    Im Frühling zeigt die Hochstamm Eibe neues Wachstum und frische grüne Farbtöne.

     

    Sommer

    Im Sommer bietet die dichte Krone der Eibe Schatten und kühlt ihre Umgebung.

     

    Herbst

    Im Herbst trägt die Eibe ihre charakteristischen roten Beeren, die Vögel anlocken.

     

    Winter

    Auch im Winter behält die Hochstamm Eibe ihr grünes Laub, was sie zu einem wichtigen Bestandteil jeder Winterlandschaft macht.

     

    Wie sehen die Blüten der Eibe aus?

    Eiben werden erst im Alter von 20 Jahren fortpflanzungsfähig. Wegen der Zweihäusigkeit gibt es Bäume mit nur männlichen und nur weiblichen Blüten. Sie erscheinen im zeitigen Frühjahr an der Unterseite der Triebe. Die männlichen Blüten sind gelbliche, kugelig geformte Kätzchen. Weibliche Blüten sind kleinere unscheinbare braune Zapfen.

    Wie kann man die Früchte der Eibe beschreiben?

    Die Eibe ist ein besonderes Nadelgehölz, dessen Samen mit einem orangeroten Fruchtfleisch umhüllt ist. Früchte reifen schon im August und fallen durch den Farbkontrast zu dem dichten dunkelgrünen Nadeln sehr gut auf. Wie alle Pflanzenteile der Eibe enthalten die Samen das giftige Taxin. Bei einem regelmäßigen Rückschnitt der weiblichen Bäume entwickeln sich fast keine Früchte, weil die weiblichen Blüten an den jungen Trieben zum großen Teil entfernt werden. Der saftige, rote Samenmantel ist eine beliebte Nahrung für einige Vogelarten.

    Wie sehen die Blätter der Eibe aus?

    Charakteristisch sind die in zwei Reihen angeordneten, weichen Nadeln, die nicht stechen. Lediglich die Nadeln an den Spitzen der Triebe sind etwas härter. Die immergrünen Taxus-Nadeln bleiben 3 bis 8 Jahre lang am Baum, was bedeutet, dass es im Vergleich zu anderen Nadelbäumen nur wenig Nadelabwurf gibt. Wie alle Teile der Eibe sind auch die glänzend dunkelgrünen Nadeln giftig.

    Welche Wuchseigenschaften haben Eiben?

    Der jährliche Zuwachs hängt stark von der Witterung und den Lichtverhältnissen ab und kann zwischen 10 und 30 cm betragen. Diese Hochstamm-Eibe entwickelt eine pyramidale Krone. Eiben werden ohne Baumschnitt 8 bis 10 m hoch und die Kronenbreite beträgt zwischen 1,5 m bis 3 m. Anzumerken ist, dass der Taxus baccata ein Tiefwurzler ist.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien

    Entdecken Sie die Vielfalt unserer Baumsortimente und finden Sie den perfekten Baum für Ihren Garten auf Venovi.de.

    Andere Kategorien
    Immergrüne Bäume
    Eibe Hecke
    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Gemeine Eibe Taxus baccata

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 5

289,00 €inkl. MwSt

warning5 noch verfügbar

In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,90/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Gemeine Eibe

    Wuchsform & eigenschaften

    Erwachsene Größe 8-10 Meter

    Erwachsene Breite 1,5 bis 3 Meter

    Blütenfarbe Grüngelb

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Dunkelgrün

    Herbstfarbe Immergrün

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Vögelfreundlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Kleiner Garten, großer Garten, Straßenbaum, Parks

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über Gemeine Eibe


    Wann blüht die Gemeine Eibe?

    Die Gemeine Eibe blüht in der Regel im Frühling, wobei ihre kleinen, unauffälligen Blüten vor allem für Bienen und andere Insekten von Bedeutung sind.


    Was ist das Besondere an der Gemeinen Eibe?

    Das Besondere an der Eibe ist ihre Langlebigkeit, die Fähigkeit, sowohl im Schatten als auch in der Sonne zu wachsen, und ihre Bedeutung in der Geschichte und Kultur.


    Wie oft muss die Gemeine Eibe gegossen werden?

    Die Eibe benötigt regelmäßige Wassergaben, insbesondere in Trockenperioden, sollte aber nicht überwässert werden, um Staunässe zu vermeiden.


    Welche Pflege braucht die Gemeine Eibe im Winter?

    Im Winter benötigt die Eibe wenig Pflege, da sie sehr widerstandsfähig gegen Kälte ist. Es ist jedoch wichtig, dass sie vor starken Frösten geschützt wird.


    Welche Tiere werden von der Gemeinen Eibe angezogen?

    Vögel werden insbesondere durch die roten Beeren der Eibe angezogen, während Bienen und andere Insekten von ihren Blüten profitieren.


    Wie kann ich meine Eibe vor Krankheiten schützen?

    Regelmäßige Inspektionen und ggf. der Einsatz von biologischen Schädlingsbekämpfungsmitteln helfen, die Eibe vor Krankheiten und Schädlingen zu schützen.

  • Wuchsform & eigenschaften

    Erwachsene Größe 8-10 Meter

    Erwachsene Breite 1,5 bis 3 Meter

    Blütenfarbe Grüngelb

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Dunkelgrün

    Herbstfarbe Immergrün

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Vögelfreundlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Kleiner Garten, großer Garten, Straßenbaum, Parks

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Japanische Lärche | Larix kaempferi

Japanische Lärche Larix kaempferi

Nicht auf Lager

279,00 €

279,00 €

Silberkiefer 'Watereri' | Pinus sylvestris 'Watereri'

Silberkiefer 'Watereri' Pinus sylvestris 'Watereri'

Nicht auf Lager

795,00 €

795,00 €

Waldkiefer - Gewöhnliche Kiefer - Föhre | Pinus sylvestris

Waldkiefer - Gewöhnliche Kiefer - Föhre Pinus sylvestris

Auf Lager

319,00 €

319,00 €

Säulenkiefer 'Fastigiata' | Pinus sylvestris 'Fastigiata'

Säulenkiefer 'Fastigiata' Pinus sylvestris 'Fastigiata'

Nicht auf Lager

394,95 €

394,95 €