Venovi GmbH Hängebirke 'Tristis' | Betula pendula 'Tristis'
  • Hängebirke 'Tristis' Betula pendula 'Tristis'
179,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Hängebirke kaufen

    Die Hängebirke, botanisch als Betula pendula bekannt, ist ein bezaubernder und vielseitiger Baum, der sich hervorragend für private Gärten eignet. Mit ihren schlanken, nach unten hängenden Ästen und der charakteristischen weißen Rinde, verleiht die Hängebirke jedem Garten ein elegantes und beruhigendes Flair. Sie ist nicht nur wegen ihrer ästhetischen Erscheinung beliebt, sondern auch wegen ihrer Robustheit und Pflegeleichtigkeit. Die Hängebirke kann in verschiedenen Bodentypen gedeihen und ist resistent gegenüber vielen Schädlingen und Krankheiten, was sie zu einer idealen Wahl für Gartenbesitzer macht, die nach einem pflegeleichten, aber attraktiven Baum suchen.

     

    Charakteristische Eigenschaften der Hängebirke

    Die Hängebirke ist bekannt für ihre schlanke, aufrechte Wuchsform und ihre hängenden Zweige, die sich besonders im Wind malerisch bewegen. Ihre Rinde ist ein weiteres markantes Merkmal; sie ist glatt, weiß und schält sich in feinen Streifen ab. Im Frühling trägt die Hängebirke zarte grüne Blätter, die sich im Herbst in ein leuchtendes Gelb verwandeln. Dieser Jahreszeitenwechsel bietet einen spektakulären Anblick und bringt eine dynamische Veränderung in die Gartenlandschaft. Die Hängebirke ist zudem bekannt für ihre Fähigkeit, die Luftqualität zu verbessern und bietet einen wertvollen Lebensraum für verschiedene Vogelarten und Insekten.

     

    Wachstum und Entfaltung der Hängebirke

    Die Hängebirke ist ein schnell wachsender Baum, der in den ersten Jahren nach der Pflanzung eine beachtliche Höhe erreichen kann. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und kommt gut mit städtischen Bedingungen zurecht. Die Anpassungsfähigkeit an verschiedene Umgebungen macht sie zu einer beliebten Wahl in urbanen und ländlichen Gärten. Bei richtiger Pflege kann eine Hängebirke über viele Jahrzehnte hinweg wachsen und gedeihen, was sie zu einer langfristigen Bereicherung für jeden Garten macht.

     

    Herkunft und Geschichte der Hängebirke

    Die Hängebirke hat ihren Ursprung in Europa und Teilen Asiens und ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Landschaften in diesen Regionen. Sie hat eine reiche kulturelle und historische Bedeutung und wurde oft in der Literatur und Kunst dargestellt. In der Volksmedizin wurden verschiedene Teile des Baumes für ihre heilenden Eigenschaften geschätzt. Diese tiefe Verwurzelung in der Kultur und Geschichte macht die Hängebirke nicht nur zu einem botanischen, sondern auch zu einem kulturellen Schatz.

     

    Einpflanzen der Hängebirke

    Das Einpflanzen einer Hängebirke ist relativ einfach. Es ist wichtig, einen geeigneten Standort zu wählen, der genügend Sonnenlicht bietet und gut durchlässig ist. Ein zu feuchter Boden sollte vermieden werden, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Die beste Pflanzzeit für Hängebirken ist der Frühling oder der Herbst. Bei der Pflanzung sollte darauf geachtet werden, dass der Wurzelballen tief genug eingegraben wird und der Baum ausreichend Wasser erhält, besonders in den ersten Wachstumsjahren.

     

    Pflege und Unterhalt der Hängebirke

    Die Hängebirke benötigt vergleichsweise wenig Pflege. Regelmäßiges Gießen in trockenen Perioden und ein jährlicher Rückschnitt der Zweige können jedoch dazu beitragen, dass der Baum gesund bleibt und gut aussieht. Es ist auch ratsam, den Boden um den Baum herum frei von Unkraut zu halten und gegebenenfalls zu mulchen, um die Feuchtigkeit im Boden zu bewahren.

     

    Bewässerung der Hängebirke

    Während der ersten Wachstumsjahre ist es wichtig, die Hängebirke regelmäßig zu bewässern, um ein gesundes Wurzelwachstum zu fördern. Nachdem sich der Baum etabliert hat, ist er ziemlich trockenheitstolerant, aber in langen Trockenperioden ist zusätzliches Gießen empfehlenswert.

     

    Düngung der Hängebirke

    Eine leichte Düngung im Frühjahr kann das Wachstum der Hängebirke unterstützen. Es ist jedoch wichtig, nicht zu viel zu düngen, da dies das Wachstum zu sehr fördern und die natürliche Form des Baumes beeinträchtigen kann.

     

    Schnitt der Hängebirke

    Ein jährlicher Schnitt ist nicht zwingend notwendig, kann aber dazu beitragen, die Form der Hängebirke zu erhalten und abgestorbene oder beschädigte Zweige zu entfernen. Der Schnitt sollte im späten Winter oder frühen Frühling erfolgen, wenn der Baum ruht.

     

    Allgemeine Pflegetipps für die Hängebirke

    Die Hängebirke ist ein relativ pflegeleichter Baum. Achten Sie darauf, dass der Standort und der Boden geeignet sind, und vermeiden Sie Staunässe. Regelmäßige Kontrollen auf Schädlinge und Krankheiten helfen, den Baum gesund zu halten.

     

    Besonderheiten der Hängebirke

    Die Hängebirke ist nicht nur wegen ihrer ästhetischen Qualitäten beliebt, sondern auch wegen ihrer ökologischen Vorteile. Sie bietet Lebensraum und Nahrung für verschiedene Tierarten und trägt zur Verbesserung der Luftqualität bei. Ihre Fähigkeit, sich an verschiedene Standorte anzupassen, macht sie zu einer idealen Wahl für unterschiedliche Gartenstile.

     

    Vorteile der Hängebirke

    Die Hängebirke bietet viele Vorteile: Sie ist pflegeleicht, wächst schnell und bringt natürliche Schönheit in jeden Garten. Ihre Anpassungsfähigkeit und Robustheit machen sie zu einer langfristigen Investition für jeden Gartenliebhaber.

     

    Die Hängebirke durch das Jahr

    Die Hängebirke zeigt im Laufe des Jahres verschiedene Facetten. Im Frühling bezaubert sie mit frischem Grün, im Sommer bietet sie angenehmen Schatten, im Herbst verzaubert sie mit leuchtenden Farben und im Winter betont ihre weiße Rinde die kühle Schönheit der Jahreszeit.

     

    Frühling

    Im Frühling erwacht die Hängebirke zum Leben. Ihre zarten grünen Blätter und die frischen Triebe sind ein Symbol für den Neubeginn der Natur.

     

    Sommer

    Im Sommer bietet die Hängebirke mit ihrem dichten Blattwerk einen kühlen Schattenplatz und wird zum Mittelpunkt des sommerlichen Gartens.

     

    Herbst

    Der Herbst bringt ein Farbenspiel in den Garten, wenn sich die Blätter der Hängebirke in leuchtende Gelbtöne verwandeln.

     

    Winter

    Im Winter zeichnet sich die Hängebirke durch ihre markante weiße Rinde aus, die in der kahlen Landschaft besonders hervorsticht.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien

    Wenn Sie weitere Informationen zur Hängebirke benötigen oder andere Baumarten für Ihren Garten entdecken möchten, besuchen Sie unsere Webseite für eine breite Auswahl an Bäumen und Gartenprodukten.

    Andere Kategorien
    Hängende Bäume
    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Hängebirke 'Tristis' Betula pendula 'Tristis'

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 4

179,00 €inkl. MwSt

warning4 noch verfügbar

In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,89/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Hängebirke 'Tristis'

    Wuchsform & eigenschaften Aufrecht, herunter hängende Seitentriebe

    Erwachsene Größe 12 bis 15 Meter

    Erwachsene Breite 3 bis 5 Meter

    Blütenfarbe Gelb

    Blütezeit April - Mai

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Grüngelb

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Vögelfruendlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Kleine Garten, Große Garten, Parks,

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Wann blüht die Hängebirke?

    Die Hängebirke beginnt im Frühling zu blühen, in der Regel zwischen April und Mai. Die Blüten sind unscheinbar, tragen aber zur Biodiversität des Gartens bei.


    Was ist das Besondere an der Hängebirke?

    Die Hängebirke ist besonders wegen ihrer eleganten Form, der weißen Rinde und ihrer Fähigkeit, die Luftqualität zu verbessern, geschätzt. Sie ist ein Symbol für Schönheit und Stärke in der Natur.


    Wie schnell wächst eine Hängebirke?

    Die Hängebirke ist ein schnell wachsender Baum, der unter idealen Bedingungen jährlich bis zu 40 cm wachsen kann.


    Welche Standortbedingungen bevorzugt die Hängebirke?

    Die Hängebirke bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit gut durchlässigem Boden. Sie ist anpassungsfähig und toleriert auch städtische Umgebungen gut.


    Welche Pflege benötigt eine Hängebirke?

    Die Hängebirke ist pflegeleicht. Sie benötigt regelmäßiges Gießen, besonders in Trockenperioden, und gelegentlichen Schnitt, um ihre Form zu erhalten.


    Wie alt kann eine Hängebirke werden?

    Bei guter Pflege und geeigneten Standortbedingungen kann eine Hängebirke mehrere Jahrzehnte alt werden, manchmal sogar bis zu 100 Jahre.

  • Steckbrief Hängebirke 'Tristis'

    Wuchsform & eigenschaften Aufrecht, herunter hängende Seitentriebe

    Erwachsene Größe 12 bis 15 Meter

    Erwachsene Breite 3 bis 5 Meter

    Blütenfarbe Gelb

    Blütezeit April - Mai

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Grüngelb

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Vögelfruendlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Kleine Garten, Große Garten, Parks,

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Schlitzblättrige Sandbirke 'Laciniata' | Betula pendula 'Laciniata'

Schlitzblättrige Sandbirke 'Laciniata' Betula pendula 'Laciniata'

Auf Lager

225,00 €

225,00 €

Moorbirke - Sumpfbirke | Betula pubescens

Moorbirke - Sumpfbirke Betula pubescens

Auf Lager

169,00 €

169,00 €

Hängebirke 'Youngii' | Betula pendula 'Youngii'

Hängebirke 'Youngii' Betula pendula 'Youngii'

Nicht auf Lager

219,00 €

219,00 €

Sandbirke 'Zwitsers Glorie' | Betula pendula 'Zwitsers Glorie'

Sandbirke 'Zwitsers Glorie' Betula pendula 'Zwitsers Glorie'

Auf Lager

179,00 €

179,00 €