Himalayabirke | Betula utilis 'Jacquemontii'

Teilen:

Beschreibung

Himalaya Birke | Betula utilis 'Jacquemontii'

Wie der Name sofort verrät, stammt diese Birke aus den atemberaubenden Himalayas. Genau wie die Landschaft ihrer Heimat besticht die Himalaya Birke mit ihrer fast surrealen Schönheit. Die Betula utilis Jacquemontii ist eine besondere Zuchtform der Himalayabirke, die ihren Beinamen vom französischen Botaniker Victor Jacquemont erhalten hat. Jacquemont war von der Fauna in den Himalayas fasziniert und hat dort im frühen 19. Jahrhundert die Pflanzenwelt erforscht. Alle Birkenarten ziehen uns mit ihrem weiß-glänzenden Stamm in den Bann, aber diese Himalayabirke strahlt heller als alle andere Arten - selbst heller als die Weißbirke. Deshalb gewinnt sie zunehmend an Beliebtheit in Europa und mittlerweile ist die Himalayabirke Jacquemontii weit begehrt als bezaubernder Blickfang im Garten.

Welche Wuchsform hat die Himalaya Birke Jacquemontii?

Die Himalaya Birke Jacquemontti wächst ungefähr 30 cm pro Jahr und kann eine Höhe von bis zu 20 Meter und eine Breite von bis zu 10 Meter erreichen. Ihre Triebe wachsen trichterförmig heran und die Himalayabirke entwickelt eine lockere Krone mit leicht überhängenden Ästen.
Bei Birken gilt: Geduld zahlt sich aus. Auch die Himalaya Birke Jacquemontii hat zunächst eine dunkle Rinde und färbt sich erst nach 5 bis 8 Jahren glänzend weiß und wird silbrig. Über die Jahre hinweg löst sich die äußere Schicht der Rinde und rollt sich ab wie kleine Papierfetzen.

Wann blüht die Betula utilis Jaquemontii?

Die Blütezeit der Himalaya Birke Jacquemontii beginnt im März und April. So wird der Frühling von den grünlich-gelben Kätzchen eingeläutet, die den Jacquemontii Baum schmücken und uns an einem weiteren Farbenspiel erfreuen lassen. Das Blatt der Himalaya Birke Jacquemontii ist gesägt und spitz zulaufend. Im Herbst erleuchten die Blätter in einem strahlend goldenen Ton, der einen wunderschönen Kontrast zum hell-weißen Baumstamm bildet. 

Was ist der ideale Standort und Boden für die Himalaya Birke Jacquemontii?

Wie alle Birken stellt sie keine großen Ansprüche an ihren Standort, dennoch sind der Himalaya Birke durchlässige Boden lieber und sonnige, offene Standorte gefallen ihr besonders gut. Sollten Sie die Himalaya Birke kaufen wollen, ohne ihr das bieten zu können, dann besteht trotzdem kein Grund zur Sorge! Die Himalaya Birke Jacquemontii ist nämlich so anpassungsfähig, dass sie sich problemlos anderen Standortbedingungen anpassen kann.
Wie ihr Name uns verrät, ist sie heimisch in den hohen Bergen und wächst dort auf einer Höhe von bis zu 4000 Metern, was die Himalaya Birke zu einem extrem winterfesten Baum macht.
Ihre Wurzeln bilden ein flaches Netzwerk, welches auch bei Trockenheit zeitweise für ausreichend Wasser sorgt. Diese Wurzelstruktur ist allerdings so empfindlich, dass ein Standortwechsel der Himalaya Birke dauerhaft schaden würde. Ihr Wachstum würde beachtlich beeinträchtigt werden, weshalb Sie ihr unbedingt einen anhaltenden Wuchsort bieten sollten.

Die unkomplizierte Schönheit: Betula utilis Jacquemontii

Wenn Sie ein dauerhaftes Zuhause für sie gefunden haben, können Sie sich entspannen und Ihren pflegeleichten Hingucker bewundern. Man muss die Himalaya Birke Jacquemontii nicht schneiden und kann ihren skulpturalen Wuchs genießen, ohne einen Finger zu rühren. In Einzelstellung kommt ihre ganze Schönheit zur Geltung, aber auch in Begleitung verliert sie ihre bezaubernde Erscheinung nicht.

 

Eigenschaften

  • Wuchsform & eigenschaften Aufrecht, trichterförmige, halboffene Krone
  • Wuchshöhe 8 bis 12 Meter
  • Wuchsbreite 3 bis 5 Meter
  • Blütenfarbe Gelb
  • Blütezeit März - April
  • Blattfarbe Grün
  • Herbstfarbe Goldgelb
  • Fruchttragend Ja, nicht essbar
  • Zier- oder Nutzwert Vögelfreundlich
  • Bodentyp Alle
  • Winterhart Ja
  • Verwendung Kleiner Garten, großer Garten, Straßenbaum
  • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

Häufig gestellte Fragen

    Bewertungen

    • 5

      von 5

    Sebastian

    Top Lieferung, sehr viel schneller als geplant, toller Baum, gesund, toller Zustand, und größer als angegeben

    (1)

    Himalayabirke | Betula utilis 'Jacquemontii'

    Lieferzeit | KW 50

    Versandkosten | 139,95€ pro Sendung (ausnahme NRW 49,95€)

    Frachtfreie Lieferung ab 1499,-€

    Stammumfang | Gesamthöhe

    tooltip
    Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 9

    219,95 €inkl. MwSt

    Staffelrabatt!

    Rabatte auf Bestellwert. Gültig für alle Bäume
    • Bestellwert

      750-1500€ 1500-3000€ 3000€ +
    • Rabatt

      3% 3% + Kostenloser Versand 5% + Kostenloser Versand
    • Großhandel

      5000€ +

      Angebotsanfrage

    Bundesweite Lieferung mit Ausnahme der Inseln

    Ihre Bäume werden von einem LKW mit einem Anhänger an den gewünschten Ort gebracht. Der Fahrer wird die Bäume selbständig entladen. Eine Lieferung kostet nur 139.95€. In NRW ist es mit 49.95€ pro Lieferung noch billiger.

    Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 4,8 / 5

    Unsere Kunden bewerten uns mittels Trusted Shops durchschnittlich mit 4,82, weshalb wir alle fünf Sterne erhalten. Als Kunde können Sie auch von Käuferschutz bei Trusted Shops profitieren.

    Wachstumsgarantie von 2 Monaten

    Wir bieten Ihnen 2 Monate Wachstumsgarantie. Nachdem unsere Mitarbeiter sich jahrelang um unsere Bäume gekümmert haben, sind Sie jetzt dran. Da wir von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, bieten wir Ihnen 2 Monate Anwuchsgarantie.

    Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

    Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

    Zubehör

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Beschreibung

                Himalaya Birke | Betula utilis 'Jacquemontii'

                Wie der Name sofort verrät, stammt diese Birke aus den atemberaubenden Himalayas. Genau wie die Landschaft ihrer Heimat besticht die Himalaya Birke mit ihrer fast surrealen Schönheit. Die Betula utilis Jacquemontii ist eine besondere Zuchtform der Himalayabirke, die ihren Beinamen vom französischen Botaniker Victor Jacquemont erhalten hat. Jacquemont war von der Fauna in den Himalayas fasziniert und hat dort im frühen 19. Jahrhundert die Pflanzenwelt erforscht. Alle Birkenarten ziehen uns mit ihrem weiß-glänzenden Stamm in den Bann, aber diese Himalayabirke strahlt heller als alle andere Arten - selbst heller als die Weißbirke. Deshalb gewinnt sie zunehmend an Beliebtheit in Europa und mittlerweile ist die Himalayabirke Jacquemontii weit begehrt als bezaubernder Blickfang im Garten.

                Welche Wuchsform hat die Himalaya Birke Jacquemontii?

                Die Himalaya Birke Jacquemontti wächst ungefähr 30 cm pro Jahr und kann eine Höhe von bis zu 20 Meter und eine Breite von bis zu 10 Meter erreichen. Ihre Triebe wachsen trichterförmig heran und die Himalayabirke entwickelt eine lockere Krone mit leicht überhängenden Ästen.
                Bei Birken gilt: Geduld zahlt sich aus. Auch die Himalaya Birke Jacquemontii hat zunächst eine dunkle Rinde und färbt sich erst nach 5 bis 8 Jahren glänzend weiß und wird silbrig. Über die Jahre hinweg löst sich die äußere Schicht der Rinde und rollt sich ab wie kleine Papierfetzen.

                Wann blüht die Betula utilis Jaquemontii?

                Die Blütezeit der Himalaya Birke Jacquemontii beginnt im März und April. So wird der Frühling von den grünlich-gelben Kätzchen eingeläutet, die den Jacquemontii Baum schmücken und uns an einem weiteren Farbenspiel erfreuen lassen. Das Blatt der Himalaya Birke Jacquemontii ist gesägt und spitz zulaufend. Im Herbst erleuchten die Blätter in einem strahlend goldenen Ton, der einen wunderschönen Kontrast zum hell-weißen Baumstamm bildet. 

                Was ist der ideale Standort und Boden für die Himalaya Birke Jacquemontii?

                Wie alle Birken stellt sie keine großen Ansprüche an ihren Standort, dennoch sind der Himalaya Birke durchlässige Boden lieber und sonnige, offene Standorte gefallen ihr besonders gut. Sollten Sie die Himalaya Birke kaufen wollen, ohne ihr das bieten zu können, dann besteht trotzdem kein Grund zur Sorge! Die Himalaya Birke Jacquemontii ist nämlich so anpassungsfähig, dass sie sich problemlos anderen Standortbedingungen anpassen kann.
                Wie ihr Name uns verrät, ist sie heimisch in den hohen Bergen und wächst dort auf einer Höhe von bis zu 4000 Metern, was die Himalaya Birke zu einem extrem winterfesten Baum macht.
                Ihre Wurzeln bilden ein flaches Netzwerk, welches auch bei Trockenheit zeitweise für ausreichend Wasser sorgt. Diese Wurzelstruktur ist allerdings so empfindlich, dass ein Standortwechsel der Himalaya Birke dauerhaft schaden würde. Ihr Wachstum würde beachtlich beeinträchtigt werden, weshalb Sie ihr unbedingt einen anhaltenden Wuchsort bieten sollten.

                Die unkomplizierte Schönheit: Betula utilis Jacquemontii

                Wenn Sie ein dauerhaftes Zuhause für sie gefunden haben, können Sie sich entspannen und Ihren pflegeleichten Hingucker bewundern. Man muss die Himalaya Birke Jacquemontii nicht schneiden und kann ihren skulpturalen Wuchs genießen, ohne einen Finger zu rühren. In Einzelstellung kommt ihre ganze Schönheit zur Geltung, aber auch in Begleitung verliert sie ihre bezaubernde Erscheinung nicht.

                 

                Eigenschaften

                • Wuchsform & eigenschaften Aufrecht, trichterförmige, halboffene Krone
                • Wuchshöhe 8 bis 12 Meter
                • Wuchsbreite 3 bis 5 Meter
                • Blütenfarbe Gelb
                • Blütezeit März - April
                • Blattfarbe Grün
                • Herbstfarbe Goldgelb
                • Fruchttragend Ja, nicht essbar
                • Zier- oder Nutzwert Vögelfreundlich
                • Bodentyp Alle
                • Winterhart Ja
                • Verwendung Kleiner Garten, großer Garten, Straßenbaum
                • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

                Transportkosten

                Keine Transportkosten ab einem Bestellwert über 1499€, Paketversand 9,95€, LKW-versand 139,95

                Häufig gestellte Fragen

                  Bewertungen

                  • 5

                    von 5

                  Sebastian

                  Top Lieferung, sehr viel schneller als geplant, toller Baum, gesund, toller Zustand, und größer als angegeben

                  Verwandte Produkte

                  Säulenbirke Stammbusch | Betula pendula 'Fastigiata'

                  Auf Lager

                  239,95 €

                  239,95 €

                  Moorbirke | Betula pubescens

                  Auf Lager

                  219,95 €

                  219,95 €

                  Unten veredelte Trauerbirke Youngii | Betula pendula 'Youngii'

                  Auf Lager

                  229,95 €

                  229,95 €

                  Korkenzieher-Birke Betula pendula 'Spider Alley' | Betula pendula 'Spider Alley'

                  Auf Lager

                  475,95 €

                  475,95 €