Sandbirke, Weißbirke | Betula pendula

Teilen:

Beschreibung

 

Betula Pendula | Sandbirke, Weißbirke

Suchen Sie einen pflegeleichten Hingucker für Ihren Garten? Dann haben wir den idealen Kandidat für Sie: die Betula Pendula, die Sie wahrscheinlich unter einem dieser Namen kennen:Sandbirke oder Weißbirke. Die Römer haben sie Betula getauft (betu = Harz ableiten), weil sie aus dem klebrigen Birkensaft eine Art Bitumen hergestellt haben. Die Weißbirke ist tief in unserer Kultur verankert und wird liebevoll auch die Braut des Waldes genannt, weil sie mit ihrer weiß gefärbte Rinde sofort alle Blicke auf sich zieht und sowohl Menschen als auch Tiere bezaubert. Ihre vielen Namen können für Verwirrung sorgen, aber zeugen von ihrer Beliebtheit und kulturellen Bedeutung.

Wie wächst und blüht die Weißbirke?

Die rasch wachsende Weißbirke erreicht nach ungefähr 50 Jahren ihre maximale Höhe von etwa 25 Metern und ihre schlanke Krone thront nicht nur malerisch in der Luft, sondern lässt auch anderen Bäumen genügend Platz, um sich zu entfalten. Auf den Trieben thronen warzige Drüsen, die ihr einen weiteren Namen verliehen haben - die Warzenbirke. Ihre Äste sind lang und hängen im Alter malerisch herab, weshalb sie auch Hängebirke genannt wird.

Wann blüht die Sandbirke?

Die Sandbirke beginnt als eine der ersten Bäume zu blühen und läutet damit den Frühling ein. Deshalb wird sie in aller Welt für Frühlingsrituale benutzt. Auch in Deutschland werden die Äste der Sandbirke an Ostern benutzt und dient sie als typischer Maibaum. Die männlichen Blüten leuchten in Gelb und bezirzen damit die Bienen. Die weiblichen Blüten sind unscheinbar braun und bilden nach der Befruchtung im Spätsommer walzenförmige Zapfen. In jedem Kätzchen können mehr als hundert flugfähige Samen entstehen, die der Herbstwind dann weit weg fortträgt.

Welche Ansprüche stellt die Weißbirke an Ihren Standort?

Die Weißbirke hat keine großen Standortansprüche. Wie einer ihrer Namen verrät, kann die Sandbirke in Sandböden wachsen, genauso wie in steinigem, sandigem, lehmigem, trockenem oder feuchtem Boden. Natürlich würde die Betula Pendula sich einen nährstoffreichen Boden wünschen und obwohl sie trockenheitsverträglich ist, wächst sie mit ausreichendem Wasser schneller. Am liebsten steht die Sandbirke in der Sonne und spendiert Ihnen im Gegenzug angenehmen Schatten. Wenn Sie nicht genügend Licht bekommt, kann sie auf der Suche nach der Sonne etwas schief wachsen.

Was muss man bei der Pflege der Weißbirke beachten?

Auch wenn Sie noch nicht den grünsten Daumen haben, besteht kein Grund zur Sorge, wenn Sie die Sandbirke kaufen, denn die Hängebirke zeichnet sich damit aus, pflegeleicht zu sein! Die Weißbirke ist winterfest, denn ihre Rinde schützt vor Frostrissen. Ansonsten ist die Sandbirke anspruchslos und Sie können ihren wunderschönen Anblick gelassen genießen.

Ist die Weißbirke insektenfreundlich und vogelfreundlich? Wenn Sie eine Weißbirke kaufen, dann schenken Sie nicht nur ihr ein neues Zuhause, sondern auch unzähligen Insekten und Vogel, die in der Sandbirke ihren idealen Lebensraum finden. Die Blüten locken beispielsweise die Bienen massal an. Wenn Sie eine Sandbirke in Ihrem Garten pflanzen, wird sich die Artenvielfalt in ihrer Umgebung vergrößern und bereichern Sie damit das umliegende Ökosystem. Die tiefen schwarzen Furchen der Borke filtern sogar Mikroplastik aus dem Boden.

Kann man ihren Birkensaft trinken?

Auch wenn man die Früchte der Sandbirke nicht essen kann, kann sie Ihnen etwas Leckeres schenken! Bevor die Blätter sich zeigen, kann man Birkensaft zapfen, der leicht süßlich schmeckt und schon seit Jahrhunderten als Hausmittel gegen Rheuma und Gicht benutzt wird oder zum Wein vergärt wird.

Der beliebte und berühmte Blickfang - die Betula Pendula

Sollten Sie unsere pflegeleichte, bezaubernde Betula Pendula kaufen, kann sie es kaum erwarten, sich in ihrem neuen Zuhause zu verwurzeln, mit ihrer Schönheit alle in ihren Bann zu ziehen und ihre Umgebung zu bereichern.

Eigenschaften

  • Wuchsform & eigenschaften Lockere und hochgewölbte Krone
  • Wuchshöhe 15 bis 20 Meter
  • Wuchsbreite 7 bis 10 Meter
  • Blütenfarbe Gelb
  • Blütezeit April - Mai
  • Blattfarbe Grün
  • Herbstfarbe Gelb
  • Fruchttragend Ja, nicht essbar
  • Zier- oder Nutzwert Vögelfruendlich
  • Bodentyp Alle
  • Winterhart Ja
  • Verwendung Große garten, Parks, Straßen
  • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

Häufig gestellte Fragen

    Sandbirke, Weißbirke | Betula pendula

    Lieferzeit | KW 50

    Versandkosten | 139,95€ pro Sendung (ausnahme NRW 49,95€)

    Frachtfreie Lieferung ab 1499,-€

    Stammumfang | Gesamthöhe

    tooltip
    Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 24

    209,95 €inkl. MwSt

    Staffelrabatt!

    Rabatte auf Bestellwert. Gültig für alle Bäume
    • Bestellwert

      750-1500€ 1500-3000€ 3000€ +
    • Rabatt

      3% 3% + Kostenloser Versand 5% + Kostenloser Versand
    • Großhandel

      5000€ +

      Angebotsanfrage

    Bundesweite Lieferung mit Ausnahme der Inseln

    Ihre Bäume werden von einem LKW mit einem Anhänger an den gewünschten Ort gebracht. Der Fahrer wird die Bäume selbständig entladen. Eine Lieferung kostet nur 139.95€. In NRW ist es mit 49.95€ pro Lieferung noch billiger.

    Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 4,8 / 5

    Unsere Kunden bewerten uns mittels Trusted Shops durchschnittlich mit 4,82, weshalb wir alle fünf Sterne erhalten. Als Kunde können Sie auch von Käuferschutz bei Trusted Shops profitieren.

    Wachstumsgarantie von 2 Monaten

    Wir bieten Ihnen 2 Monate Wachstumsgarantie. Nachdem unsere Mitarbeiter sich jahrelang um unsere Bäume gekümmert haben, sind Sie jetzt dran. Da wir von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, bieten wir Ihnen 2 Monate Anwuchsgarantie.

    Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

    Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

    Zubehör

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Beschreibung

                 

                Betula Pendula | Sandbirke, Weißbirke

                Suchen Sie einen pflegeleichten Hingucker für Ihren Garten? Dann haben wir den idealen Kandidat für Sie: die Betula Pendula, die Sie wahrscheinlich unter einem dieser Namen kennen:Sandbirke oder Weißbirke. Die Römer haben sie Betula getauft (betu = Harz ableiten), weil sie aus dem klebrigen Birkensaft eine Art Bitumen hergestellt haben. Die Weißbirke ist tief in unserer Kultur verankert und wird liebevoll auch die Braut des Waldes genannt, weil sie mit ihrer weiß gefärbte Rinde sofort alle Blicke auf sich zieht und sowohl Menschen als auch Tiere bezaubert. Ihre vielen Namen können für Verwirrung sorgen, aber zeugen von ihrer Beliebtheit und kulturellen Bedeutung.

                Wie wächst und blüht die Weißbirke?

                Die rasch wachsende Weißbirke erreicht nach ungefähr 50 Jahren ihre maximale Höhe von etwa 25 Metern und ihre schlanke Krone thront nicht nur malerisch in der Luft, sondern lässt auch anderen Bäumen genügend Platz, um sich zu entfalten. Auf den Trieben thronen warzige Drüsen, die ihr einen weiteren Namen verliehen haben - die Warzenbirke. Ihre Äste sind lang und hängen im Alter malerisch herab, weshalb sie auch Hängebirke genannt wird.

                Wann blüht die Sandbirke?

                Die Sandbirke beginnt als eine der ersten Bäume zu blühen und läutet damit den Frühling ein. Deshalb wird sie in aller Welt für Frühlingsrituale benutzt. Auch in Deutschland werden die Äste der Sandbirke an Ostern benutzt und dient sie als typischer Maibaum. Die männlichen Blüten leuchten in Gelb und bezirzen damit die Bienen. Die weiblichen Blüten sind unscheinbar braun und bilden nach der Befruchtung im Spätsommer walzenförmige Zapfen. In jedem Kätzchen können mehr als hundert flugfähige Samen entstehen, die der Herbstwind dann weit weg fortträgt.

                Welche Ansprüche stellt die Weißbirke an Ihren Standort?

                Die Weißbirke hat keine großen Standortansprüche. Wie einer ihrer Namen verrät, kann die Sandbirke in Sandböden wachsen, genauso wie in steinigem, sandigem, lehmigem, trockenem oder feuchtem Boden. Natürlich würde die Betula Pendula sich einen nährstoffreichen Boden wünschen und obwohl sie trockenheitsverträglich ist, wächst sie mit ausreichendem Wasser schneller. Am liebsten steht die Sandbirke in der Sonne und spendiert Ihnen im Gegenzug angenehmen Schatten. Wenn Sie nicht genügend Licht bekommt, kann sie auf der Suche nach der Sonne etwas schief wachsen.

                Was muss man bei der Pflege der Weißbirke beachten?

                Auch wenn Sie noch nicht den grünsten Daumen haben, besteht kein Grund zur Sorge, wenn Sie die Sandbirke kaufen, denn die Hängebirke zeichnet sich damit aus, pflegeleicht zu sein! Die Weißbirke ist winterfest, denn ihre Rinde schützt vor Frostrissen. Ansonsten ist die Sandbirke anspruchslos und Sie können ihren wunderschönen Anblick gelassen genießen.

                Ist die Weißbirke insektenfreundlich und vogelfreundlich? Wenn Sie eine Weißbirke kaufen, dann schenken Sie nicht nur ihr ein neues Zuhause, sondern auch unzähligen Insekten und Vogel, die in der Sandbirke ihren idealen Lebensraum finden. Die Blüten locken beispielsweise die Bienen massal an. Wenn Sie eine Sandbirke in Ihrem Garten pflanzen, wird sich die Artenvielfalt in ihrer Umgebung vergrößern und bereichern Sie damit das umliegende Ökosystem. Die tiefen schwarzen Furchen der Borke filtern sogar Mikroplastik aus dem Boden.

                Kann man ihren Birkensaft trinken?

                Auch wenn man die Früchte der Sandbirke nicht essen kann, kann sie Ihnen etwas Leckeres schenken! Bevor die Blätter sich zeigen, kann man Birkensaft zapfen, der leicht süßlich schmeckt und schon seit Jahrhunderten als Hausmittel gegen Rheuma und Gicht benutzt wird oder zum Wein vergärt wird.

                Der beliebte und berühmte Blickfang - die Betula Pendula

                Sollten Sie unsere pflegeleichte, bezaubernde Betula Pendula kaufen, kann sie es kaum erwarten, sich in ihrem neuen Zuhause zu verwurzeln, mit ihrer Schönheit alle in ihren Bann zu ziehen und ihre Umgebung zu bereichern.

                Eigenschaften

                • Wuchsform & eigenschaften Lockere und hochgewölbte Krone
                • Wuchshöhe 15 bis 20 Meter
                • Wuchsbreite 7 bis 10 Meter
                • Blütenfarbe Gelb
                • Blütezeit April - Mai
                • Blattfarbe Grün
                • Herbstfarbe Gelb
                • Fruchttragend Ja, nicht essbar
                • Zier- oder Nutzwert Vögelfruendlich
                • Bodentyp Alle
                • Winterhart Ja
                • Verwendung Große garten, Parks, Straßen
                • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

                Transportkosten

                Keine Transportkosten ab einem Bestellwert über 1499€, Paketversand 9,95€, LKW-versand 139,95

                Häufig gestellte Fragen

                  Verwandte Produkte

                  Papierbirke | Betula papyrifera

                  Auf Lager

                  255,95 €

                  255,95 €

                  Moorbirke | Betula pubescens

                  Auf Lager

                  219,95 €

                  219,95 €

                  Himalayabirke | Betula utilis 'Jacquemontii'

                  Auf Lager

                  219,95 €

                  219,95 €