Venovi GmbH Schwarz-Erle | Alnus glutinosa
  • Schwarz-Erle Alnus glutinosa
179,00 € 149,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Schwarzerle kaufen

    Die Schwarzerle (Alnus glutinosa) ist ein heimischer Laubbaum, der sich durch sein schnelles Wachstum und seine anspruchslose Natur auszeichnet. Mit seiner beeindruckenden Höhe und dichten Blattkrone bietet er sowohl Sichtschutz als auch einen Lebensraum für verschiedene Tierarten. Die Schwarzerle ist ideal für größere Gärten und Landschaften und kann sowohl einzeln als auch in Gruppen gepflanzt werden. Durch ihre Fähigkeit, Stickstoff im Boden zu binden, verbessert sie zudem die Bodenqualität, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für ökologisch orientierte Gartenliebhaber macht.

     

    Charakteristische Eigenschaften der Schwarzerle

    Die Schwarzerle erreicht eine Höhe von bis zu 30 Metern und zeichnet sich durch eine breite, kegelförmige Krone aus. Ihre Rinde ist dunkel und rissig, während die Blätter eine charakteristische dunkelgrüne Färbung haben. Im Herbst verfärbt sich das Laub gelb, bevor es abfällt. Besonders auffällig sind die kleinen Zapfen, die sowohl dekorativ als auch wichtig für die Vermehrung der Pflanze sind. Diese Zapfen bleiben oft über den Winter am Baum, was der Schwarzerle ein interessantes Erscheinungsbild verleiht.

     

    Wachstumsbedingungen der Schwarzerle

    Die Schwarzerle ist anspruchslos und wächst gut auf nahezu jedem Boden, bevorzugt jedoch feuchte, nährstoffreiche Standorte. Sie ist ideal für Uferbepflanzungen und feuchte Gebiete im Garten geeignet. Diese Baumart ist sehr widerstandsfähig gegenüber Krankheiten und Schädlingen und verträgt sowohl starke Sonneneinstrahlung als auch Halbschatten. Trotz ihrer Vorliebe für feuchte Standorte kommt sie auch mit trockeneren Bedingungen zurecht, sobald sie etabliert ist.

     

    Herkunft und Geschichte der Schwarzerle

    Die Schwarzerle ist in weiten Teilen Europas beheimatet und hat eine lange Geschichte in der menschlichen Nutzung. Ihr Holz wurde traditionell in der Tischlerei und für Wasserbauten verwendet, da es unter Wasser besonders haltbar ist. In der Volksmedizin fand die Schwarzerle ebenfalls Anwendung. Heute wird sie vor allem wegen ihrer ökologischen Bedeutung geschätzt, da sie Lebensraum für viele Tierarten bietet und zur Verbesserung der Wasserqualität in Feuchtgebieten beiträgt.

     

    Pflanzung der Schwarzerle

    Die beste Pflanzzeit für Schwarzerlen ist der Herbst, da der Baum so genügend Zeit hat, sich vor dem Winter zu etablieren. Bei der Pflanzung sollte auf einen ausreichenden Abstand zu Gebäuden und anderen Bäumen geachtet werden, da die Schwarzerle ein tiefes Wurzelsystem entwickelt. Nach dem Pflanzen ist es wichtig, den Baum regelmäßig zu wässern, bis er angewachsen ist. Eine Mulchschicht am Fuß des Baumes hilft, Feuchtigkeit zu bewahren und Unkrautwachstum zu unterdrücken.

     

    Pflege und Wartung der Schwarzerle

    Die Schwarzerle ist insgesamt pflegeleicht. Regelmäßiges Beschneiden ist nicht notwendig, kann aber durchgeführt werden, um die Form zu erhalten oder zu korrigieren. In trockenen Perioden sollte der Baum ausreichend bewässert werden, besonders in den ersten Jahren nach der Pflanzung. Eine Düngung ist in der Regel nicht erforderlich, da die Schwarzerle durch ihre Stickstoffbindungsfähigkeit zur Selbstversorgung beiträgt.

     

    Bewässerung der Schwarzerle

    Obwohl die Schwarzerle feuchte Standorte bevorzugt, ist sie nach dem Anwachsen recht trockenheitstolerant. In den ersten Wachstumsjahren und besonders in Trockenperioden sollte sie jedoch regelmäßig gewässert werden, um eine gute Entwicklung zu gewährleisten.

     

    Düngung der Schwarzerle

    Die Schwarzerle benötigt in der Regel keine zusätzliche Düngung, da sie durch ihre Fähigkeit, Stickstoff aus der Luft zu binden, zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit beiträgt. In sehr armen Böden kann eine leichte Düngung im Frühjahr jedoch von Vorteil sein.

     

    Schnitt der Schwarzerle

    Die Schwarzerle benötigt normalerweise keinen regelmäßigen Schnitt. Beschneidungen sollten auf ein Minimum beschränkt und idealerweise im späten Winter oder frühen Frühjahr durchgeführt werden, um die Pflanze nicht zu schädigen.

     

    Allgemeine Pflegetipps für die Schwarzerle

    Die Schwarzerle ist eine robuste und pflegeleichte Baumart. Achten Sie auf ausreichende Bewässerung in den ersten Jahren nach der Pflanzung und auf eine freie Wuchsfläche, um eine optimale Entwicklung zu ermöglichen.

     

    Besonderheiten der Schwarzerle

    Ein markantes Merkmal der Schwarzerle sind ihre Zapfen, die auch im Winter am Baum verbleiben und einen dekorativen Wert haben. Außerdem ist sie für ihre Fähigkeit bekannt, durch Stickstoffbindung die Bodenqualität zu verbessern, was sie zu einem wertvollen Baum für ökologische Projekte macht.

     

    Vorteile der Schwarzerle

    Die Schwarzerle bietet zahlreiche Vorteile: Sie ist schnellwachsend, pflegeleicht und verbessert die Bodenqualität. Darüber hinaus bietet sie einen Lebensraum für Wildtiere und trägt zur biologischen Vielfalt bei.

     

    Die Schwarzerle in den Jahreszeiten

    Die Schwarzerle zeigt im Laufe des Jahres verschiedene charakteristische Merkmale.

     

    Im Frühling

    Im Frühling treibt die Schwarzerle frische, leuchtend grüne Blätter aus und beginnt, ihre charakteristischen Zapfen zu bilden.

     

    Im Sommer

    Während des Sommers bietet die dichte Blattkrone der Schwarzerle einen kühlen Schatten und einen Lebensraum für Vögel und Insekten.

     

    Im Herbst

    Im Herbst färben sich die Blätter der Schwarzerle gelb und bereiten sich auf den Blattfall vor, während die Zapfen am Baum verbleiben.

     

    Im Winter

    Im Winter zeigt die Schwarzerle ihr charakteristisches Aussehen mit den verbleibenden Zapfen und der markanten Rinde.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien

    Andere Kategorien
    Alleebäume
    Erlenbäume

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Schwarz-Erle Alnus glutinosa

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 5
179,00 €

149,00 €

Diese Woche 30,00 € Rabatt

warning5 noch verfügbar

In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,89/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Schwarz-Erle

    Wuchsform & eigenschaften Hoher Baum mit pyramidaler, lockerer Krone

    Erwachsene Größe 15 bis 25 Meter

    Erwachsene Breite 5 bis 10 meter

    Blütenfarbe Gelb - Braun

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelb - Braun

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Straßenbaum, große Garten, Alleebaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Was sind die charakteristischen Merkmale der Schwarz-Erle (Alnus glutinosa)?

    Die Schwarz-Erle ist bekannt für ihre dunklen, klebrigen Knospen und ihre eiförmigen, scharf gesägten Blätter. Sie ist ein heimischer Laubbaum, der besonders an feuchten Standorten gedeiht.


    Welche Standortbedingungen bevorzugt die Alnus glutinosa?

    Die Alnus glutinosa bevorzugt feuchte Standorte wie Flussufer und Sumpfgebiete. Sie ist sehr anpassungsfähig und kann auch in weniger idealen Bedingungen gut wachsen.


    Wie schnell wächst eine Schwarz-Erle?

    Die Schwarz-Erle ist ein schnellwachsender Baum, der besonders in den ersten Jahren nach der Pflanzung einen deutlichen Höhenzuwachs zeigt.


    Welche Tierarten werden von der Schwarz-Erle angezogen?

    Die Schwarz-Erle zieht eine Vielzahl von Tierarten an, insbesondere Vögel und Insekten, die von ihren Blüten und Früchten profitieren.


    Wie pflege ich eine Schwarz-Erle (Alnus glutinosa) am besten?

    Die Schwarz-Erle ist pflegeleicht und benötigt kaum spezielle Pflege. Sie profitiert von einem feuchten Standort und ausreichend Platz, um sich vollständig zu entfalten.

  • Steckbrief Schwarz-Erle

    Wuchsform & eigenschaften Hoher Baum mit pyramidaler, lockerer Krone

    Erwachsene Größe 15 bis 25 Meter

    Erwachsene Breite 5 bis 10 meter

    Blütenfarbe Gelb - Braun

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelb - Braun

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Straßenbaum, große Garten, Alleebaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Italienische Erle - Herzblättrige Erle | Alnus cordata

Italienische Erle - Herzblättrige Erle Alnus cordata

Auf Lager

195,00 €

195,00 €

Schlitzblättrige Schwarz-Erle 'Laciniata' | Alnus glutinosa 'Laciniata'

Schlitzblättrige Schwarz-Erle 'Laciniata' Alnus glutinosa 'Laciniata'

Auf Lager

225,00 €

225,00 €

Grauerle - Weißerle | Alnus incana

Grauerle - Weißerle Alnus incana

Auf Lager

189,00 €

189,00 €

Purpur Erle - Großblättrige Erle | Alnus spaethii

Purpur Erle - Großblättrige Erle Alnus spaethii

Auf Lager

225,00 € 199,00 €

225,00 €

199,00 €