Venovi GmbH Bruch-Weide | Salix fragilis ‘Bullata’
  • Bruch-Weide Salix fragilis ‘Bullata’
399,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Bruch-Weide kaufen

    Die Bruch-Weide (Salix fragilis), bekannt für ihre beeindruckende Erscheinung und Anpassungsfähigkeit, stellt eine ausgezeichnete Wahl für jeden Garten dar. Diese Baumart zeichnet sich durch ihre Schnellwüchsigkeit und die Fähigkeit aus, feuchte Standorte zu tolerieren, was sie zu einem idealen Kandidaten für Uferbepflanzungen oder Feuchtgebiete macht. Mit ihrem dichten Blattwerk und den charakteristischen hängenden Zweigen bietet sie nicht nur Schutz und Nahrung für zahlreiche Vogelarten, sondern trägt auch zur Steigerung der biologischen Vielfalt bei. Entdecken Sie unsere sorgfältig ausgewählten Bruch-Weiden, die Ihrem Garten ein lebendiges und dynamisches Element hinzufügen.

     

    Die Besonderheiten der Bruch-Weide

    Die Bruch-Weide, oder Salix fragilis, ist besonders für ihre robuste Natur und ihre Flexibilität bekannt. Dieser Baum passt sich leicht unterschiedlichen Bodenverhältnissen an und kann sogar in feuchten bis nassen Bereichen gedeihen, wo andere Bäume möglicherweise Schwierigkeiten haben. Ihre langen, schlanken Zweige neigen sich elegant zum Boden, was insbesondere im Wind ein faszinierendes Schauspiel bietet. Im Frühjahr ziehen die silberweißen Weidenkätzchen zahlreiche Bestäuber an, was die Bruch-Weide zu einem wichtigen Bestandteil eines jeden ökologischen Gartens macht.

     

    Wachstum und Pflege der Bruch-Weide

    Die Bruch-Weide zeichnet sich durch ihr schnelles Wachstum und ihre Anspruchslosigkeit aus. Für optimales Gedeihen bevorzugt sie sonnige bis halbschattige Standorte und kommt am besten in feuchten, gut durchlässigen Böden zur Geltung. Regelmäßige Bewässerung unterstützt ihr Wachstum, besonders in trockenen Perioden. Ein jährlicher Schnitt im Spätwinter fördert eine gesunde Struktur und Vitalität des Baumes. Beachten Sie, dass die Bruch-Weide tiefreichende Wurzeln bildet, weshalb sie genügend Raum zur Entfaltung benötigt.

     

    Herkunft und Geschichte der Bruch-Weide

    Die Bruch-Weide, botanisch Salix fragilis genannt, hat eine weitreichende Geschichte, die tief in der europäischen Flora verwurzelt ist. Ursprünglich in Europa und Westasien beheimatet, hat sie eine lange Tradition in der Nutzung durch den Menschen. Von der Gewinnung von Weidenruten für Körbe bis hin zu ihrer Rolle in der Volksmedizin, wo sie aufgrund ihres Gehalts an Salicin, einem Vorläufer der Aspirin, geschätzt wurde. Ihre Anwesenheit entlang von Flussufern und in Feuchtgebieten prägt seit Jahrhunderten die Landschaft und unterstützt die lokale Fauna.

     

    Bruch-Weide richtig pflanzen

    Die Pflanzung einer Bruch-Weide sollte sorgfältig geplant werden, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Wählen Sie einen Standort, der genügend Platz bietet, da die Bruch-Weide eine beträchtliche Größe erreichen kann. Der ideale Pflanzzeitpunkt ist im Frühjahr oder Herbst, wenn der Boden feucht ist. Achten Sie darauf, den Baum in der richtigen Tiefe zu pflanzen, sodass die Wurzelballen vollständig bedeckt sind, aber der Stammfuß nicht. Eine Schicht Mulch um den Pflanzbereich hilft, Feuchtigkeit zu bewahren und Unkrautwachstum zu unterdrücken.

     

    Pflege und Unterhalt der Bruch-Weide

    Obwohl die Bruch-Weide als pflegeleicht gilt, profitiert sie von regelmäßiger Aufmerksamkeit, um ihre Gesundheit und Schönheit zu bewahren. Eine angemessene Bewässerung, besonders in den ersten Wachstumsjahren und während Trockenperioden, ist entscheidend. Ein jährlicher Schnitt hilft, die Form des Baumes zu erhalten und fördert ein kräftiges Wachstum. Überwachen Sie den Baum auf Anzeichen von Schädlingen oder Krankheiten und ergreifen Sie bei Bedarf frühzeitig Maßnahmen, um Probleme zu behandeln.

     

    Jahreszeitliche Merkmale der Bruch-Weide

    Jede Jahreszeit offenbart die einzigartige Schönheit der Bruch-Weide auf neue Weise. Im Frühjahr erfreut sie mit ihren charakteristischen Weidenkätzchen, die eine frühe Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten bieten. Im Sommer bietet ihr dichtes Laub Schatten und Abkühlung. Der Herbst färbt ihre Blätter in leuchtende Gelb- und Goldtöne, bevor sie im Winter ihr markantes, verzweigtes Gerüst zeigt. Diese saisonalen Veränderungen machen die Bruch-Weide zu einem lebendigen, sich ständig wandelnden Element in Ihrem Garten.

     

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Bruch-Weide Salix fragilis ‘Bullata’

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 3

399,00 €inkl. MwSt

warning3 noch verfügbar

In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,90/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Bruch-Weide

    Wuchsform & eigenschaften Rund - Abgeflacht

    Erwachsene Größe 4 bis 6 Meter

    Erwachsene Breite 2 bis 4 Meter

    Blütenfarbe Grün

    Blütezeit Februar - März

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelb

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Bienen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja, bis zu -27.5 Grad

    Verwendung Park, großer Garten, kleiner Garten und Friedhof

    Schnittperiode

    Wurzeln Flachwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Wie alt wird die Bruchweide?

    Die Bruchweide kann ein beachtliches Alter erreichen und ist bekannt dafür, bis zu 60-70 Jahre alt zu werden. In optimalen Wachstumsbedingungen und bei guter Pflege können einzelne Exemplare sogar noch älter werden. Ihr robustes Wachstum und ihre Anpassungsfähigkeit tragen zu ihrer Langlebigkeit bei.


    Wie heißt die Frucht der Bruchweide?

    Die Frucht der Bruchweide ist eine kleine Kapsel, die bei Reife aufplatzt, um zahlreiche winzige Samen freizusetzen, die von einem feinen, seidigen Haar umgeben sind. Diese Samen werden oft vom Wind verbreitet und tragen so zur Ausbreitung der Bruchweide bei.


    Welche Standortbedingungen bevorzugt die Bruchweide?

    Die Bruchweide bevorzugt feuchte bis nasse Standorte und ist daher häufig an Ufern von Gewässern, in Feuchtgebieten oder Auenlandschaften zu finden. Sie toleriert auch stehendes Wasser und eignet sich hervorragend für die Bepflanzung in der Nähe von Teichen oder Bächen. Sonnige bis halbschattige Plätze fördern das beste Wachstum.


    Kann die Bruchweide in einem Garten gepflanzt werden?

    Ja, die Bruchweide lässt sich auch sehr gut in Gärten integrieren, besonders in Bereichen, die feuchter sind oder wo ein natürliches, wildes Aussehen gewünscht wird. Sie sollte jedoch genügend Platz haben, um ihre volle Größe zu erreichen, und der Standort sollte ihrer Vorliebe für Feuchtigkeit entsprechen.


    Wie pflege ich eine Bruchweide am besten?

    Für die Pflege einer Bruchweide ist es wichtig, für ausreichend Wasser zu sorgen, besonders in trockenen Perioden. Ein jährlicher Schnitt kann helfen, die Form zu bewahren und ein gesundes Wachstum zu fördern. Überprüfen Sie den Baum regelmäßig auf Schädlinge oder Krankheiten und ergreifen Sie bei Bedarf geeignete Maßnahmen.

  • Steckbrief Bruch-Weide

    Wuchsform & eigenschaften Rund - Abgeflacht

    Erwachsene Größe 4 bis 6 Meter

    Erwachsene Breite 2 bis 4 Meter

    Blütenfarbe Grün

    Blütezeit Februar - März

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelb

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Bienen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja, bis zu -27.5 Grad

    Verwendung Park, großer Garten, kleiner Garten und Friedhof

    Schnittperiode

    Wurzeln Flachwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Sal-Weide - Palm-Weide | Salix caprea

Sal-Weide - Palm-Weide Salix caprea

Nicht auf Lager

499,00 €

499,00 €

Silber-Weide - Weiß-Weide | Salix alba

Silber-Weide - Weiß-Weide Salix alba

Auf Lager

205,00 €

205,00 €

Trauerweide  | Salix sepulcralis 'Chrysocoma'

Trauerweide Salix sepulcralis 'Chrysocoma'

Auf Lager

269,00 € 239,00 €

269,00 €

239,00 €