Trauerweide Hängeweide | Salix sepulcralis 'Chrysocoma'

115.95

Bitte wählen Sie:

Lieferzeit

Nicht auf Lager, rufen Sie bitte an

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Zahlen Sie sicher mit Sofort & Paypal

160 Jahre Erfahrung: Seit 1860!

Beschreibung

Starkwüchsiger Baum mit weit zu Boden hängenden Ästen. Die Trauerweide wird oft als Zierbaum verwendet und ist häufig an Gewässern und in vielen Parks angepflanzt. Ein typisches Merkmal für diesen Baum ist die braungraue Rinde die mit tiefen Gruben versehen ist.

Der Baum hat ein breite Trauerform, halboffene Krone und ist malerisch wachsend. Das mattgrüne Laub der Pflanze ist lanzettlich, am Ende zugespitzt und besitzt einen fein gesägter Rand.

Die Trauerweide / Hängeweide 'Chrysocoma' ist schnittverträglich und findet nasse Füße kein Problem. Sie ist frosthart und ist eine Licht liebende Sorte.

 Salix sepulcralis 'Chrysocoma' bringt gelbe Kätzchen-Blüten hervor.

 

Eigenschaften

Wuchsform & eigenschaften

Großer Baum, breit-hängende Krone

Wuchshöhe

15 bis 20 Meter

Wuchsbreite

10 bis 20 Meter

Blütenfarbe

Gelb

Blütezeit

April

Blütenform

Kätzchen

Blattfarbe

Grün

Herbstfarbe

Gelbgrün

Fruchttragend

Ja, nicht essbar

Zier- oder Nutzwert

Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

Bodentyp

Alle, am besten feuchtig

Winterhart

Ja

Blattform

Lanzettlich, im Austrieb gelbgrün, dann Oberseite mattgrün

Licht

Sonnig bis halbschatten

Verwendung

Große garten, Parks

Schnittperiode

Januar - Februar | Frostfrei

Bewertungen

  • 5

    von 5
  • Anzahl der Bewertungen: 1

Joh

Sehr schöner Baum, kräftig entwickelt, hervorragender Transport

Transportkosten

Bundesweite Lieferung 99 Euro pro Sendung. Keine Transportkosten ab einem Bestellwert über 1499 Euro.

Häufig gestellte Fragen