Venovi GmbH Trauerweide  | Salix sepulcralis 'Chrysocoma'
  • Trauerweide Salix sepulcralis 'Chrysocoma'
269,00 € 239,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Trauerweide kaufen?

    Die Trauerweide, bekannt für ihre malerischen, bis zum Boden reichenden Zweige, ist ein Highlight in jedem Garten. Mit ihrem beeindruckenden Wuchs und der beruhigenden Ästhetik ist sie nicht nur optisch ansprechend, sondern bietet auch einen natürlichen Rückzugsort für Vögel und Insekten.

     

    Charakteristika und Wuchsform der Trauerweide

    Die Trauerweide zeichnet sich durch ihre langen, biegsamen Äste aus, die eine elegante, überhängende Form annehmen. Diese Weide kann eine Höhe von bis zu 20 Metern erreichen und ist somit ein prägendes Element in der Landschaftsgestaltung.

     

    Herkunft und Geschichte der Trauerweide

    Die Trauerweide hat ihre Wurzeln in China und Japan und wurde im 18. Jahrhundert nach Europa eingeführt. Seitdem ist sie ein Symbol für Melancholie und Schönheit in der westlichen Kultur.

     

    Anleitung zum Pflanzen einer Trauerweide

    Das Pflanzen einer Trauerweide ist der erste Schritt zu einem beeindruckenden, lebenden Gartenfeature. Die richtige Standortwahl und Bodenvorbereitung sind hierbei entscheidend. Ein sonniger Platz mit ausreichend Raum und feuchtem, gut durchlässigem Boden bietet ideale Bedingungen für das Wachstum dieses prächtigen Baumes. Eine Trauerweide ist ein Baum, der auf fast jedem Bodentyp wachsen kann, vorausgesetzt, er bekommt genügend Feuchtigkeit. Beachten Sie jedoch, dass der Baum sowohl in der Länge als auch in der Breite sehr groß werden kann.

     

    Pflege und Unterhalt der Trauerweide

    Trotz ihrer imposanten Erscheinung ist die Pflege der Trauerweide überraschend unkompliziert. Ein regelmäßiger Rückschnitt der Äste fördert die Gesundheit und Form des Baumes.

     

    Regelmäßige Bewässerung

    Die Trauerweide bevorzugt einen feuchten Standort, daher ist eine konstante Bewässerung besonders in Trockenperioden wichtig.

     

    Jährliche Düngung

    Einmal jährlich sollte die Trauerweide gedüngt werden, um ein gesundes Wachstum zu unterstützen und die Bodennährstoffe zu ergänzen.

     

    Sachgerechtes Beschneiden

    Ein sachgerechter Rückschnitt fördert die charakteristische Form der Trauerweide und beugt Krankheiten vor. Ein Trauerweide kann leicht stark zurückgeschnitten werden. Aufgrund ihres schnellen Wachstums wird der Baum schnell wieder hergestellt sein. Entfernen Sie auch tote Äste oder Äste, die eine Gefahr für den Verkehr darstellen können.

     

    Allgemeine Pflegetipps

    Regelmäßige Kontrolle auf Schädlinge und Krankheiten sowie ein angepasstes Gießverhalten je nach Wetterlage sind essentiell.

     

    Besondere Eigenschaften der Trauerweide

    Die Trauerweide ist nicht nur optisch beeindruckend, sondern verbessert auch das Mikroklima im Garten und dient als natürlicher Wind- und Sichtschutz.

     

    Vorteile der Trauerweide im Überblick

    Von ihrer imposanten Größe bis zur einfachen Pflege bietet die Trauerweide zahlreiche Vorteile für jeden Gartenliebhaber.

     

    Trauerweide im Kübel

    Es wird nicht empfohlen, eine Trauerweide in einem Topf zu halten. Theoretisch ist dies möglich, solange der Topf groß genug ist. Der Baum wächst schnell und benötigt sehr viel Wasser, weshalb es nicht einfach ist, ihn in einem Topf zu halten. Nicht umsonst findet man den Baum oft in der Nähe von Wasser und in feuchten Gebieten.

     

    Jahreszeitliche Highlights der Trauerweide

    Die Trauerweide, ein faszinierender Baum, offenbart zu jeder Jahreszeit ihre einzigartige Schönheit und verwandelt sich in einen ganzjährigen Blickfang. Ihre charakteristischen Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten machen sie zu einem wahren Naturwunder.

     

    Frühlingszauber

    Mit dem Frühling beginnt ein neues Kapitel im Leben der Trauerweide. Ihre schlafenden Zweige erwachen und kleiden sich in ein frisches, lebhaftes Grün. Dieses Erwachen symbolisiert neues Leben und Wachstum, wobei die zarten grünen Triebe und Blätter der Trauerweide ein spektakuläres Naturschauspiel bieten.

     

    Sommerpracht

    Während der Sommermonate erreicht die Trauerweide ihren vollen Glanz. Ihre dichte Laubkrone bietet nicht nur einen malerischen Anblick, sondern schafft auch einen kühlenden Schattenplatz, der an heißen Tagen Zuflucht bietet. Die üppigen grünen Blätter schwingen sanft im Sommerwind und verleihen dem Baum ein Gefühl von Ruhe und Frieden.

     

    Herbstfarben

    Der Herbst bringt eine dramatische Veränderung mit sich, wenn sich das Laub der Trauerweide in ein Kaleidoskop aus warmen Gelb- und Brauntönen verwandelt. Diese Farbänderung bereitet den Baum auf den bevorstehenden Winter vor und bietet ein atemberaubendes Farbenspiel, das die Schönheit des Herbstes unterstreicht.

     

    Winteridylle

    Selbst im Winter verliert die Trauerweide nichts von ihrer majestätischen Schönheit. Ihre nackten Zweige, die oft mit Eis und Schnee bedeckt sind, bieten einen eindrucksvollen Anblick. Diese eisige Eleganz der Trauerweide, gepaart mit der ruhigen Atmosphäre des Winters, macht sie zu einem verzaubernden Merkmal der winterlichen Landschaft.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien

    Wenn die Trauerweide nicht das ist, was Sie suchen, haben wir noch viele weitere Pflanzen und Bäume in unserem Sortiment. Entdecken Sie die Vielfalt in unserem Webshop.

    Andere Kategorien
    Hängende Bäume

     

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Trauerweide Salix sepulcralis 'Chrysocoma'

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 3
269,00 €

239,00 €

Diese Woche 30,00 € Rabatt

warning3 noch verfügbar

In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,90/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Trauerweide

    Wuchsform & eigenschaften Großer Baum, breit-hängende Krone

    Erwachsene Größe 15 bis 20 Meter

    Erwachsene Breite 10 bis 20 Meter

    Blütenfarbe Gelb

    Blütezeit April

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelbgrün

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle, am besten feuchtig

    Winterhart Ja

    Verwendung Große garten, Parks

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Tiefgehend, Ausgedehnt

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Wann blüht die Trauerweide?

    Die Trauerweide blüht im Frühjahr, wobei sie zarte, gelb-grüne Blütenstände entwickelt, die zwischen den hängenden Zweigen versteckt sind.


    Was ist das Besondere an der Trauerweide?

    Das Besondere an der Trauerweide ist ihre einzigartige Form mit langen, herabfallenden Zweigen, die eine malerische und beruhigende Atmosphäre schaffen.


    Welcher Standort ist für die Trauerweide ideal?

    Die Trauerweide bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit feuchtem, gut durchlässigem Boden. Sie gedeiht besonders gut in der Nähe von Wasserflächen.


    Wie oft muss die Trauerweide geschnitten werden?

    Ein jährlicher Schnitt ist empfehlenswert, um die Gesundheit und Form der Trauerweide zu erhalten und um übermäßiges Wachstum zu kontrollieren.


    Können Trauerweiden in Töpfen gezogen werden?

    Es wird nicht empfohlen, eine Trauerweide in einem Topf zu halten. Theoretisch ist dies möglich, solange der Topf groß genug ist. Der Baum wächst schnell und benötigt sehr viel Wasser, weshalb es nicht einfach ist, ihn in einem Topf zu halten.


    Wie resistent ist die Trauerweide gegenüber Krankheiten?

    Trauerweiden sind relativ robust, können aber gelegentlich von Krankheiten wie Rostpilzen oder Schädlingen wie Blattläusen betroffen sein.


    Welche Wachstumseigenschaften hat die Trauerweide?

    Die Trauerweide ist ein schnellwachsender Baum, der eine beachtliche Höhe und Breite erreichen kann, besonders wenn sie in der Nähe von Wasser gepflanzt wird.


    Welche Pflege benötigt die Trauerweide im Winter?

    Im Winter benötigt die Trauerweide wenig Pflege, es ist jedoch wichtig, junge Bäume vor starkem Frost zu schützen und sicherzustellen, dass der Boden nicht vollständig austrocknet.


    Wie tief sollten Trauerweiden gepflanzt werden?

    Trauerweiden sollten in einer Tiefe gepflanzt werden, die dem ursprünglichen Wurzelballen entspricht, und es sollte darauf geachtet werden, dass die Wurzeln genügend Platz zur Ausbreitung haben.


    Können Trauerweiden in der Nähe von Gebäuden gepflanzt werden?

    Es wird nicht empfohlen, Trauerweiden zu nahe an Gebäuden zu pflanzen, da ihre weitreichenden Wurzeln Schäden an Fundamenten oder Leitungen verursachen können.


    Wie wirkt sich die Trauerweide auf die Tierwelt aus?

    Trauerweiden bieten Lebensraum und Nahrung für viele Vogelarten und Insekten, was sie zu einer wertvollen Ergänzung für die Biodiversität in Gärten macht.


    Verträgt die Trauerweide Stadtklima?

    Trauerweiden können in städtischen Umgebungen gedeihen, benötigen aber ausreichend Platz und sind empfindlich gegenüber Luftverschmutzung.


    Kann die Trauerweide zur Erosionskontrolle eingesetzt werden?

    Ja, aufgrund ihres tiefen Wurzelsystems eignet sich die Trauerweide hervorragend zur Erosionskontrolle, besonders an Ufern und Hängen.


    Welche historische Bedeutung hat die Trauerweide?

    Die Trauerweide ist bekannt für ihre symbolische Verbindung mit Trauer und Besinnlichkeit und wird oft in Kunst und Literatur dargestellt.

  • Steckbrief Trauerweide

    Wuchsform & eigenschaften Großer Baum, breit-hängende Krone

    Erwachsene Größe 15 bis 20 Meter

    Erwachsene Breite 10 bis 20 Meter

    Blütenfarbe Gelb

    Blütezeit April

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelbgrün

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle, am besten feuchtig

    Winterhart Ja

    Verwendung Große garten, Parks

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Tiefgehend, Ausgedehnt

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Bruch-Weide | Salix fragilis ‘Bullata’

Bruch-Weide Salix fragilis ‘Bullata’

Auf Lager

399,00 €

399,00 €

Silber-Weide - Weiß-Weide | Salix alba

Silber-Weide - Weiß-Weide Salix alba

Auf Lager

205,00 €

205,00 €

Sandbirke - Weißbirke | Betula pendula

Sandbirke - Weißbirke Betula pendula

Auf Lager

169,00 € 159,00 €

169,00 €

159,00 €

Hängebirke 'Tristis' | Betula pendula 'Tristis'

Hängebirke 'Tristis' Betula pendula 'Tristis'

Auf Lager

299,00 € 279,00 €

299,00 €

279,00 €