Chinesischer Blumen-Hartriegel Weisse Fontaine | Cornus kousa 'Weisse Fontaine'

Teilen:

Beschreibung

Chinesischer Blumen-Hartriegel Weiße Fontaine | Cornus kousa 'Weiße Fontaine'

Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' oder Cornus kousa 'Weiße Fontaine' ist ein aufrechter, ausladend wachsender Baum oder Strauch. Er ist auch als Chinesischer Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' bekannt. Als eine von zwei Varietäten des Asiatischen Blumenhartriegels stammt er aus China und Taiwan.

Auch wenn alle Sorten von Cornus kousa wie Cornus kousa Satomi oder Cornus kousa Chinensis mit einer reichen Blütenpracht begeistern, so ist die Cornus kousa 'Weiße Fontaine' die reichblühendste Sorte dieser Art.

Der sortenreiche japanische Blumenhartriegel bietet noch viele andere Sorten zur Auswahl an, die alle mit unterschiedlichen Eigenschaften begeistern, darunter Cornus kousa 'Venus', Cornus kousa 'Teutonia', Cornus kousa 'Milky Way', Cornus kousa 'Stellar Pink', Cornus kousa 'Laura'.

Eine weitere verwandte Art ist der Rote Hartriegel (Cornus sanguinea), der im Herbst mit rotem Laub begeistert. Im Gegensatz dazu steht der Weißbunte Hartriegel mit weißbunten Blättern.

Welche Standortbedürfnisse hat der Chinesische Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine'?

Der pflegeleichte Hartriegel stellt keine großen Anforderungen an den Untergrund. Am liebsten mag der anpassungsfähige Cornus kousa sandig-humose Böden, aber auch lehmig-humose Böden sind kein Problem. Der Japanische Hartriegel 'Weiße Fontaine' ist nur gegenüber Kalk und großer Trockenheit empfindlich. Der anspruchslose Hartriegel 'Weiße Fontaine' mag es zudem sonnig bis halbschattig.

Welche Wuchsform hat der Chinesische Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine'?

In der Jugend wächst der winterharte Cornus kousa 'Weiße Fontaine' schlank und aufrecht, im Alter breitbuschig mit überhängenden äußeren Zweigpartien. Der pflegeleichte Baum ist mit einem Zuwachs von circa 20 cm/Jahr ein langsam wachsendes Ziergehölz. Der Flachwurzler wird 2 m bis 4 m hoch und 3 m bis 4 m breit.

Wie sieht die Blüte des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' aus?

Der bienenfreundliche Hartriegel 'Weiße Fontaine' begeistert mit einer großen Blütenfülle und zählt zu den am reichsten blühenden Sorten. Die grünlich-cremeweiße Blütenpracht des insektenfreundlichen Baums erfreut im Juni und Juli mit ihrem Anblick. Es handelt sich hauptsächlich um weiße Scheinblüten, in deren Zentrum sich die eigentlichen Blüten, nämlich Dolden aus kleinen grüngelben Köpfchen, befinden.

Wie sehen die Früchte des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' aus?

Im Herbst zieren den winterfesten und vogelfreundlichen Baum zahlreiche circa 2 cm dicke, rosa bis rote Früchte an langen Stielen, die ein wenig an Himbeeren erinnern. Sie sind essbar, allerdings ist der Geschmack etwas langweilig.

Wie sehen die Blätter des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' aus?

Die Blätter des winterfesten und trockenheitsresistenten Cornus kousa sind leicht behaart, länglich eiförmig und circa 8 cm lang. Sie laufen spitz zu, der Blattrand ist leicht gewellt. Im Sommer ist die Oberseite der Blätter des insektenfreundlichen Baums mittelgrün, die Unterseite weißlich. Im Herbst begeistert der anpassungsfähige Baum mit einem leuchten roten Laubgewand.

Was sollte beim Pflanzen des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' beachtet werden?

Der optimale Zeitraum für einen Kauf und das Pflanzen des Hartriegels 'Weiße Fontaine' ist zwischen November und April, er kann aber das ganze Jahr über, außer bei Frost, gepflanzt werden. Zur zusätzlichen Nährstoffanreicherung sollten Sie Kompost in den Boden einarbeiten. Eine Mulchschicht schützt den trockenheitsresistenten Hartriegel 'Weiße Fontaine', der nicht zu tief eingesetzt werden sollte, vor dem Austrocknen. Idealerweise steht der winterharte Baum nur stundenweise in der Sonne.

Was ist bei der Pflege des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' zu beachten?

Bei dichtem Boden sollte Sand oder Kies eingearbeitet werden, um dem Wasser das Abfließen zu erleichtern. Geben Sie dabei acht, die flachen Wurzeln des trockenheitsverträglichen Blumenhartriegels nicht zu beschädigen. Zur Feuchtigkeitsregulierung wird auch das jährliche Mulchen im Frühjahr empfohlen.

Eigenschaften

  • Wuchsform & eigenschaften Schlank, aufrecht, im Alter breitbuschig
  • Wuchshöhe 2 bis 4 Meter
  • Wuchsbreite 2 bis 3 Meter
  • Blütenfarbe Weiß
  • Blütezeit Juni - Juli
  • Blütenform Sternförmig, auffälig
  • Blattfarbe Grün
  • Herbstfarbe Scharlachrot
  • Fruchttragend Ja, nicht essbar
  • Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen
  • Bodentyp Alle
  • Winterhart Ja
  • Blattform Elliptisch, zugespitzt
  • Licht Sonnig bis halbschatten
  • Verwendung Kleiner Garten, großer Garten
  • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

Transportkosten

Keine Transportkosten ab einem Bestellwert über 1499€, Paketversand 9,95€, LKW-versand 139,95€

Häufig gestellte Fragen

    Chinesischer Blumen-Hartriegel Weisse Fontaine | Cornus kousa 'Weisse Fontaine'

    Lieferzeit | Lieferung KW 34

    Versandkosten | 139,95 €

    Stammumfang | Gesamthöhe

    285,95 €

    Stapelrabatt! Rabatte beim Kauf mehrerer Bäume. gültig für alle Bäume

    Anzahl Rabatt

    1 baume 285,95 €

    4 baume 280,23 €

    8 baume 274,51 €

    12 baume 268,79 €

    16 baume 263,07 €

    Bundesweite Lieferung mit Ausnahme der Inseln

    Frachtfreie Lieferung ab 1499,- €

    Zahlen Sie sicher mit Sofort & Paypal

    Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

    Zubehör

            Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

            Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

            Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

            Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

            Beschreibung

            Chinesischer Blumen-Hartriegel Weiße Fontaine | Cornus kousa 'Weiße Fontaine'

            Der Japanische Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' oder Cornus kousa 'Weiße Fontaine' ist ein aufrechter, ausladend wachsender Baum oder Strauch. Er ist auch als Chinesischer Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' bekannt. Als eine von zwei Varietäten des Asiatischen Blumenhartriegels stammt er aus China und Taiwan.

            Auch wenn alle Sorten von Cornus kousa wie Cornus kousa Satomi oder Cornus kousa Chinensis mit einer reichen Blütenpracht begeistern, so ist die Cornus kousa 'Weiße Fontaine' die reichblühendste Sorte dieser Art.

            Der sortenreiche japanische Blumenhartriegel bietet noch viele andere Sorten zur Auswahl an, die alle mit unterschiedlichen Eigenschaften begeistern, darunter Cornus kousa 'Venus', Cornus kousa 'Teutonia', Cornus kousa 'Milky Way', Cornus kousa 'Stellar Pink', Cornus kousa 'Laura'.

            Eine weitere verwandte Art ist der Rote Hartriegel (Cornus sanguinea), der im Herbst mit rotem Laub begeistert. Im Gegensatz dazu steht der Weißbunte Hartriegel mit weißbunten Blättern.

            Welche Standortbedürfnisse hat der Chinesische Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine'?

            Der pflegeleichte Hartriegel stellt keine großen Anforderungen an den Untergrund. Am liebsten mag der anpassungsfähige Cornus kousa sandig-humose Böden, aber auch lehmig-humose Böden sind kein Problem. Der Japanische Hartriegel 'Weiße Fontaine' ist nur gegenüber Kalk und großer Trockenheit empfindlich. Der anspruchslose Hartriegel 'Weiße Fontaine' mag es zudem sonnig bis halbschattig.

            Welche Wuchsform hat der Chinesische Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine'?

            In der Jugend wächst der winterharte Cornus kousa 'Weiße Fontaine' schlank und aufrecht, im Alter breitbuschig mit überhängenden äußeren Zweigpartien. Der pflegeleichte Baum ist mit einem Zuwachs von circa 20 cm/Jahr ein langsam wachsendes Ziergehölz. Der Flachwurzler wird 2 m bis 4 m hoch und 3 m bis 4 m breit.

            Wie sieht die Blüte des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' aus?

            Der bienenfreundliche Hartriegel 'Weiße Fontaine' begeistert mit einer großen Blütenfülle und zählt zu den am reichsten blühenden Sorten. Die grünlich-cremeweiße Blütenpracht des insektenfreundlichen Baums erfreut im Juni und Juli mit ihrem Anblick. Es handelt sich hauptsächlich um weiße Scheinblüten, in deren Zentrum sich die eigentlichen Blüten, nämlich Dolden aus kleinen grüngelben Köpfchen, befinden.

            Wie sehen die Früchte des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' aus?

            Im Herbst zieren den winterfesten und vogelfreundlichen Baum zahlreiche circa 2 cm dicke, rosa bis rote Früchte an langen Stielen, die ein wenig an Himbeeren erinnern. Sie sind essbar, allerdings ist der Geschmack etwas langweilig.

            Wie sehen die Blätter des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' aus?

            Die Blätter des winterfesten und trockenheitsresistenten Cornus kousa sind leicht behaart, länglich eiförmig und circa 8 cm lang. Sie laufen spitz zu, der Blattrand ist leicht gewellt. Im Sommer ist die Oberseite der Blätter des insektenfreundlichen Baums mittelgrün, die Unterseite weißlich. Im Herbst begeistert der anpassungsfähige Baum mit einem leuchten roten Laubgewand.

            Was sollte beim Pflanzen des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' beachtet werden?

            Der optimale Zeitraum für einen Kauf und das Pflanzen des Hartriegels 'Weiße Fontaine' ist zwischen November und April, er kann aber das ganze Jahr über, außer bei Frost, gepflanzt werden. Zur zusätzlichen Nährstoffanreicherung sollten Sie Kompost in den Boden einarbeiten. Eine Mulchschicht schützt den trockenheitsresistenten Hartriegel 'Weiße Fontaine', der nicht zu tief eingesetzt werden sollte, vor dem Austrocknen. Idealerweise steht der winterharte Baum nur stundenweise in der Sonne.

            Was ist bei der Pflege des Chinesischen Blumen-Hartriegel 'Weiße Fontaine' zu beachten?

            Bei dichtem Boden sollte Sand oder Kies eingearbeitet werden, um dem Wasser das Abfließen zu erleichtern. Geben Sie dabei acht, die flachen Wurzeln des trockenheitsverträglichen Blumenhartriegels nicht zu beschädigen. Zur Feuchtigkeitsregulierung wird auch das jährliche Mulchen im Frühjahr empfohlen.

            Eigenschaften

            • Wuchsform & eigenschaften Schlank, aufrecht, im Alter breitbuschig
            • Wuchshöhe 2 bis 4 Meter
            • Wuchsbreite 2 bis 3 Meter
            • Blütenfarbe Weiß
            • Blütezeit Juni - Juli
            • Blütenform Sternförmig, auffälig
            • Blattfarbe Grün
            • Herbstfarbe Scharlachrot
            • Fruchttragend Ja, nicht essbar
            • Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen
            • Bodentyp Alle
            • Winterhart Ja
            • Blattform Elliptisch, zugespitzt
            • Licht Sonnig bis halbschatten
            • Verwendung Kleiner Garten, großer Garten
            • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

            Transportkosten

            Bundesweite Lieferung 99 Euro pro Sendung. Keine Transportkosten ab einem Bestellwert über 1499 Euro.

            Häufig gestellte Fragen

              Verwandte Produkte

              Chinesischer Blumen-Hartriegel Milky Way | Cornus kousa 'Milky Way'

              Auf Lager

              265,95 €

              265,95 €

              Chinesischer Blumen-Hartriegel Stellar Pink | Cornus kousa 'Stellar Pink'

              Auf Lager

              299,95 €

              299,95 €

              Japanischer Blumen-Hartriegel Venus | Cornus 'Venus'

              Auf Lager

              399,95 €

              399,95 €

              Chinesischer Blumenhartriegel Mehrstämmig | Cornus kousa chinensis Mehrstämmig

              Auf Lager

              275,95 €

              275,95 €