Venovi GmbH Freeman-Ahorn | Acer freemanii 'Armstrong'
  • Freeman-Ahorn Acer freemanii 'Armstrong'
355,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Freeman-Ahorn Armstrong Kaufen

    Der Freeman-Ahorn Armstrong, wissenschaftlich als Acer freemanii 'Armstrong' bekannt, ist eine außergewöhnliche Wahl für jeden Garten. Dieser imposante Baum, ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammend, bietet eine Kombination aus ästhetischer Schönheit und praktischer Vielseitigkeit. Mit seiner stattlichen Höhe von 10 bis 15 Metern und einer markanten, säulenförmigen Krone, bereichert er jede Landschaft. Ideal für schmale Straßen und Alleen, ist dieser Baum nicht nur ein optisches Highlight, sondern auch eine ökologische Bereicherung. Der Freeman-Ahorn Armstrong verzaubert mit seiner prächtigen Herbstfärbung, die in warmen Jahreszeiten eine Palette von leuchtendem Orange bis hin zu tiefem Rot offenbart. Eine robuste Wahl, die selbst in städtischen Bedingungen gedeiht.

     

    Einzigartige Eigenschaften des Acer freemanii Armstrong

    Der Freeman-Ahorn Armstrong ist nicht nur wegen seiner beeindruckenden Höhe und Form bemerkenswert. Seine Blätter, die eine charakteristische drei- bis fünflobbige Struktur aufweisen, präsentieren sich in einem lebhaften Grün, das sich im Herbst in ein spektakuläres Orangerot verwandelt. Diese Herbstfärbung ist ein echter Hingucker und variiert je nach Wetterbedingungen. Die Rinde des Baumes ist glatt und silbergrau, was ihm ein zusätzliches dekoratives Element verleiht. Als vruchtlose Kultivar bietet der Freeman-Ahorn Armstrong eine saubere und pflegeleichte Option für Gartenbesitzer. Seine Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodentypen und seine Robustheit gegenüber städtischer Verhärtung machen ihn zu einem idealen Kandidaten für vielfältige Landschaftsprojekte.

     

    Wachstumsprozess des Freeman-Ahorn Armstrong

    Der Wachstumsprozess des Freeman-Ahorn Armstrong ist faszinierend. Er beginnt als schlanker Baum mit einer straffen, säulenförmigen Krone, die mit der Zeit in eine spitze, eiförmige Form übergeht. Die Äste des Baumes wachsen senkrecht bis schräg aufrecht und sind dünn verzweigt, was ihm eine elegante Erscheinung verleiht. In den ersten Jahren kann der Baum jährlich um 80 bis 100 cm wachsen, bevor das Wachstum in den späteren Jahren auf 20 bis 40 cm pro Jahr reduziert wird. Diese Wachstumseigenschaften machen den Freeman-Ahorn Armstrong zu einer idealen Wahl für Bereiche, in denen ein schneller Sichtschutz oder eine schnelle Gestaltung gewünscht ist, ohne dabei auf natürliche Schönheit zu verzichten.

     

    Herkunft und Geschichte des Acer freemanii Armstrong

    Die Ursprünge des Freeman-Ahorn Armstrong reichen zurück bis ins Jahr 1951, als er in den Scanlon Nurseries in Ohio, USA, gezüchtet wurde. Die Sorte entstand aus einer Kreuzung zwischen dem Rotahorn (Acer rubrum) und dem Silberahorn (Acer saccharinum), was ihm seine einzigartigen Eigenschaften verleiht. Diese hybride Entstehung führte zu einem Baum, der sowohl in städtischen als auch in ländlichen Umgebungen gedeiht. Seine Fähigkeit, in verschiedenen Klimazonen zu überleben, macht ihn zu einer vielseitigen Wahl für Garten- und Landschaftsgestalter weltweit. Die Kombination aus historischer Bedeutung und moderner Beliebtheit macht den Freeman-Ahorn Armstrong zu einem lebendigen Stück Gartenkunst.

     

    Acer freemanii Armstrong richtig anpflanzen

    Die Anpflanzung des Freeman-Ahorn Armstrong erfordert einige Überlegungen, um seine volle Schönheit zu entfalten. Er bevorzugt gut durchlässigen, leicht sauren bis neutralen Boden und eine Position in voller Sonne. Es ist wichtig, Staunässe zu vermeiden, da diese dem Baum schaden kann. Die Wahl des richtigen Standorts ist entscheidend für sein Wachstum und seine Gesundheit. Ein gut vorbereitetes Pflanzloch, angereichert mit hochwertiger Erde und organischem Material, wird dem Baum einen ausgezeichneten Start geben. Regelmäßiges Gießen in den ersten Wachstumsjahren unterstützt den Baum bei der Etablierung eines starken Wurzelsystems.

     

    Pflege und Unterhalt des Freeman-Ahorn Armstrong

    Die Pflege des Freeman-Ahorn Armstrong ist unkompliziert, was ihn zu einer idealen Wahl für beschäftigte Gartenbesitzer macht. Er benötigt wenig Pflege, um gesund und stark zu bleiben. Ein jährlicher Schnitt, um tote oder überkreuzende Äste zu entfernen, fördert eine gesunde Luftzirkulation und verhindert Krankheiten. Eine angemessene Bewässerung während Trockenperioden und eine regelmäßige Düngung tragen zur Vitalität des Baumes bei. Aufgrund seiner robusten Natur und Widerstandsfähigkeit gegenüber städtischen Bedingungen ist der Freeman-Ahorn Armstrong eine pflegeleichte und dauerhafte Bereicherung für jeden Garten.

     

    Jahreszeitliche Merkmale des Freeman-Ahorn Armstrong

    Der Jahreszyklus des Freeman-Ahorn Armstrong ist ein wahres Naturschauspiel. Im Frühjahr begeistert er mit frischem, grünem Laub, das im Sommer seine volle Pracht entfaltet. Der Herbst bringt die spektakulärste Show, wenn sich die Blätter in eine Palette von leuchtenden Orangetönen bis hin zu tiefem Rot verwandeln. Diese farbenprächtige Herbstfärbung macht ihn zu einem der Highlights in jedem Garten. Selbst im Winter behält der Baum durch seine markante Struktur und seine silbergraue Rinde eine eindrucksvolle Präsenz.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien



    Andere Kategorien
    Zierbäume

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Freeman-Ahorn Acer freemanii 'Armstrong'

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 15

355,00 €inkl. MwSt

In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,89/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Freeman-Ahorn

    Wuchsform & eigenschaften Säulige wachsform

    Erwachsene Größe 8 bis 12 meter

    Erwachsene Breite 5 bis 7 Meter

    Blütenfarbe Rot

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Rot

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Straßenbaum, kleiner Garten, große Garten, Alleebaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Welche Standortbedingungen bevorzugt der Freeman-Ahorn Armstrong?

    Der Freeman-Ahorn Armstrong gedeiht am besten an einem sonnigen Standort mit gut durchlässigem, leicht saurem bis neutralem Boden. Er ist anpassungsfähig, sollte jedoch vor Staunässe geschützt werden.


    Wie schnell wächst der Freeman-Ahorn Armstrong?

    In seinen ersten Jahren kann der Freeman-Ahorn Armstrong jährlich um 80 bis 100 cm wachsen. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich das Wachstum auf 20 bis 40 cm pro Jahr.


    Wie ist die Herbstfärbung des Freeman-Ahorn Armstrong?

    Die Herbstfärbung des Freeman-Ahorn Armstrong ist spektakulär und variiert von leuchtendem Orange bis zu tiefem Rot. Diese Farbpracht ist besonders nach warmen Sommern zu sehen.


    Ist der Freeman-Ahorn Armstrong winterhart?

    Ja, der Freeman-Ahorn Armstrong ist sehr winterhart und kann Temperaturen bis zu -34,4 °C standhalten. Er ist eine robuste Wahl für unterschiedliche klimatische Bedingungen.


    Welche Pflege benötigt der Freeman-Ahorn Armstrong?

    Der Freeman-Ahorn Armstrong benötigt wenig Pflege. Ein jährlicher Schnitt zur Entfernung toter oder überkreuzender Äste und eine angemessene Bewässerung während Trockenperioden sind ausreichend.

  • Steckbrief Freeman-Ahorn

    Wuchsform & eigenschaften Säulige wachsform

    Erwachsene Größe 8 bis 12 meter

    Erwachsene Breite 5 bis 7 Meter

    Blütenfarbe Rot

    Blütezeit März - April

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Rot

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Straßenbaum, kleiner Garten, große Garten, Alleebaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Fächerahorn Baum - Japanischer Ahorn | Acer palmatum

Fächerahorn Baum - Japanischer Ahorn Acer palmatum

Auf Lager

65,00 €

65,00 €

Amerikanischer Streifen-Ahorn | Acer pensylvanicum

Amerikanischer Streifen-Ahorn Acer pensylvanicum

Auf Lager

369,00 € 309,00 €

369,00 €

309,00 €

Rotahorn 'October Glory' | Acer rubrum 'October Glory'

Rotahorn 'October Glory' Acer rubrum 'October Glory'

Auf Lager

159,00 €

159,00 €

Säulen-Rotahorn 'Scanlon' | Acer rubrum 'Scanlon'

Säulen-Rotahorn 'Scanlon' Acer rubrum 'Scanlon'

Auf Lager

399,00 €

399,00 €