Venovi GmbH Oregon-Blutahorn 'Royal Red' | Acer platanoides 'Royal Red'
  • Oregon-Blutahorn 'Royal Red' Acer platanoides 'Royal Red'
329,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Oregon-Blutahorn kaufen

    Der Oregon-Blutahorn, bekannt für seine spektakulären Herbstfarben, ist eine ausgezeichnete Wahl für Gartenliebhaber, die ihrem Außenbereich einen Hauch von Farbe und Eleganz verleihen möchten. Dieser Baum ist nicht nur wegen seiner ästhetischen Reize beliebt, sondern auch wegen seiner Robustheit und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodenbedingungen. Beim Kauf eines Oregon-Blutahorns sollten Sie jedoch einige wichtige Aspekte beachten, wie Standortwahl und Bodenbeschaffenheit, um sicherzustellen, dass der Baum optimal gedeiht und Sie jedes Jahr aufs Neue mit seiner prächtigen Farbpalette erfreut.

     

    Oregon-Blutahorn Eigenschaften: Ein Farbenwunder der Natur

    Der Oregon-Blutahorn ist vor allem für seine beeindruckende Laubverfärbung im Herbst bekannt. Die Blätter dieses Baumes verwandeln sich von einem tiefen Grün in leuchtende Rottöne, was ihn zu einem echten Blickfang in jedem Garten macht. Aber nicht nur im Herbst, auch im Frühling und Sommer bietet der Baum mit seinem dichten, grünen Laub eine schöne Kulisse. Seine moderate Wuchshöhe und die Toleranz gegenüber verschiedenen Lichtverhältnissen machen ihn zu einer vielseitigen Wahl für Gärten unterschiedlichster Größe und Stilrichtungen.

     

    Wachstumsgeheimnisse des Oregon-Blutahorns: Stärke durch Vielseitigkeit

    Der Oregon-Blutahorn zeichnet sich durch sein robustes und doch anpassungsfähiges Wachstum aus. Er bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und kommt mit einer Vielzahl von Bodenarten zurecht, solange diese gut drainiert sind. Dieser Baum ist relativ unempfindlich gegenüber Stadtklima und Luftverschmutzung, was ihn zu einer hervorragenden Wahl für urbane Gärten macht. Darüber hinaus ist er widerstandsfähig gegen viele gängige Krankheiten, die Ahornarten befallen können, was ihn zu einer langlebigen und pflegeleichten Option für Gartenbesitzer macht.

     

    Historischer Hintergrund des Oregon-Blutahorns: Ein Baum mit Geschichte

    Der Oregon-Blutahorn hat eine faszinierende Geschichte, die tief in der Gartenkultur verwurzelt ist. Ursprünglich in Nordamerika beheimatet, fand dieser Ahorn seinen Weg nach Europa, wo er schnell wegen seiner auffälligen Herbstfärbung und seiner Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Klimazonen beliebt wurde. Im Laufe der Jahre hat er sich zu einem festen Bestandteil in europäischen Gärten entwickelt, geschätzt für seine Schönheit und seine Fähigkeit, dem Garten das ganze Jahr über Farbe und Leben zu verleihen.

     

    Anpflanzung des Oregon-Blutahorns: Der perfekte Start

    Die Anpflanzung des Oregon-Blutahorns erfordert sorgfältige Überlegungen hinsichtlich des Standorts und des Bodens. Idealerweise sollte der Standort sonnig bis halbschattig sein und der Boden gut drainiert, um Staunässe zu vermeiden. Es ist wichtig, dem Baum genügend Raum für sein Wachstum zu geben, damit er sein volles Potenzial entfalten kann. Eine angemessene Bewässerung nach der Pflanzung ist entscheidend, um ein gutes Anwachsen zu gewährleisten.

     

    Pflege und Wartung des Oregon-Blutahorns: Tipps für ein gesundes Wachstum

    Die Pflege des Oregon-Blutahorns ist relativ unkompliziert. Regelmäßiges Gießen ist besonders in den ersten Wachstumsjahren wichtig, um eine gesunde Wurzelentwicklung zu fördern. Einmal etabliert, benötigt der Baum nur minimale Pflege, abgesehen von gelegentlichen Schnittmaßnahmen, um eine schöne Form zu erhalten und abgestorbene oder beschädigte Äste zu entfernen.

     

    Gießen des Oregon-Blutahorns: Ein Schlüssel zum Erfolg

    Die Bewässerung des Oregon-Blutahorns sollte besonders in trockenen Perioden aufmerksam erfolgen. Eine tiefgehende, aber nicht zu häufige Bewässerung fördert ein tiefes Wurzelwachstum und hilft dem Baum, Trockenperioden besser zu überstehen.

     

    Düngung des Oregon-Blutahorns: Nährstoffe für ein gesundes Wachstum

    Ein jährlicher Düngereinsatz im Frühjahr kann helfen, das Wachstum des Oregon-Blutahorns zu fördern. Es ist wichtig, einen ausgewogenen Dünger zu verwenden, der alle notwendigen Nährstoffe enthält, um die allgemeine Gesundheit und Vitalität des Baumes zu unterstützen.

     

    Schnitt des Oregon-Blutahorns: Form und Gesundheit erhalten

    Der Rückschnitt des Oregon-Blutahorns sollte im späten Winter oder frühen Frühjahr erfolgen, bevor der neue Wachstumszyklus beginnt. Das Entfernen von kranken, beschädigten oder sich kreuzenden Ästen hilft, die Form des Baumes zu bewahren und fördert ein gesundes Wachstum.

     

    Allgemeine Pflegetipps für den Oregon-Blutahorn

    Regelmäßige Kontrollen auf Schädlinge und Krankheiten sind wichtig, um frühzeitig eingreifen zu können. Ein gut gepflegter Oregon-Blutahorn ist weniger anfällig für Probleme und kann Jahrzehnte lang Freude im Garten bereiten.

     

    Besonderheiten des Oregon-Blutahorns: Einzigartigkeit im Detail

    Der Oregon-Blutahorn ist nicht nur für seine Farbenpracht bekannt, sondern auch für seine robuste Natur. Seine Fähigkeit, sich an unterschiedliche Umgebungen anzupassen, macht ihn zu einer wertvollen Ergänzung für jede Gartenlandschaft.

     

    Vorteile des Oregon-Blutahorns: Mehr als nur ein schöner Baum

    Die Vorteile des Oregon-Blutahorns reichen von seiner atemberaubenden ästhetischen Erscheinung bis hin zu seiner Pflegeleichtigkeit und Robustheit. Dieser Baum ist eine Investition, die sich über Jahre hinweg auszahlt, indem er Schönheit und Struktur in den Garten bringt.

     

    Oregon-Blutahorn im Jahresverlauf: Eine Reise durch die Jahreszeiten

    Der Oregon-Blutahorn durchläuft im Laufe des Jahres eine bemerkenswerte Verwandlung. Im Frühling mit seinem frischen Grün, im Sommer mit seiner vollen Blätterkrone, im Herbst mit seiner spektakulären Farbänderung und im Winter mit seiner markanten Silhouette bietet er ein ganzjähriges Schauspiel.

     

    Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Entdecken Sie unsere weiteren Kategorien


    Wenn die Oregon-Blutahorn nicht genau das ist, wonach Sie suchen, werfen Sie einen Blick auf unsere anderen Baumkategorien. Wir bieten eine Vielzahl von Bäumen, die sicherlich Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen werden.

    Andere Kategorien
    Alleebäume
    Ahornbäume
    Spitzahorn

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Oregon-Blutahorn 'Royal Red' Acer platanoides 'Royal Red'

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 25

329,00 €inkl. MwSt

In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,90/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Oregon-Blutahorn 'Royal Red'

    Wuchsform & eigenschaften Breitkegelförmig bis unregelmäßig rundkronig

    Erwachsene Größe 8 bis 15 Meter

    Erwachsene Breite 6 bis 8 Meter

    Blütenfarbe Gelb

    Blütezeit April - Mai

    Blattfarbe Rot

    Herbstfarbe dunkelrot bis schwarz

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Vögelfruendlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Straßenbaum, große Garten, Alleebaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über Oregon-Blutahorn 'Royal Red'


    Wann blüht der Oregon-Blutahorn?

    Der Oregon-Blutahorn blüht typischerweise im Frühling, oft im April und Mai. Seine Blüten sind zwar nicht so auffällig wie seine leuchtend roten Blätter, tragen aber zur ästhetischen Schönheit des Baumes bei.


    Was ist das Besondere an der Oregon-Blutahorn?

    Das Besondere am Oregon-Blutahorn ist seine spektakuläre Herbstfärbung. Die Blätter verwandeln sich in verschiedene Schattierungen von tiefem Rot, was dem Baum seinen Namen verleiht und ihn zu einem Hingucker in jedem Garten macht.


    Welche Standortbedingungen bevorzugt der Oregon-Blutahorn?

    Der Oregon-Blutahorn bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit gut durchlässigem, fruchtbarem Boden. Er ist anpassungsfähig, aber eine ausreichende Sonneneinstrahlung fördert die intensive Färbung seiner Blätter.


    Wie hoch kann der Oregon-Blutahorn wachsen?

    Der Oregon-Blutahorn kann eine Höhe von 10 bis 15 Metern erreichen, abhängig von den Standortbedingungen und der Pflege. Er wächst relativ schnell und bildet eine runde bis ovale Krone.


    Wie sollte der Oregon-Blutahorn geschnitten werden?

    Der Schnitt des Oregon-Blutahorns sollte sich auf das Entfernen von beschädigten oder kranken Ästen beschränken. Ein Formschnitt ist selten notwendig, da er eine natürliche, ansprechende Form entwickelt.


    Welche Pflege benötigt der Oregon-Blutahorn im Winter?

    Im Winter benötigt der Oregon-Blutahorn wenig Pflege. Es ist wichtig, junge Bäume vor starkem Frost zu schützen, ältere Exemplare sind jedoch meist frostresistent. Ein Winterschutz ist vor allem bei jungen Bäumen ratsam.

  • Steckbrief Oregon-Blutahorn 'Royal Red'

    Wuchsform & eigenschaften Breitkegelförmig bis unregelmäßig rundkronig

    Erwachsene Größe 8 bis 15 Meter

    Erwachsene Breite 6 bis 8 Meter

    Blütenfarbe Gelb

    Blütezeit April - Mai

    Blattfarbe Rot

    Herbstfarbe dunkelrot bis schwarz

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Vögelfruendlich

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja

    Verwendung Straßenbaum, große Garten, Alleebaum

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Herzwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Spitzahorn | Acer platanoides

Spitzahorn Acer platanoides

Auf Lager

279,00 € 215,00 €

279,00 €

215,00 €

Kegelförmiger Spitzahorn 'Cleveland' | Acer platanoides 'Cleveland'

Kegelförmiger Spitzahorn 'Cleveland' Acer platanoides 'Cleveland'

Auf Lager

179,00 €

179,00 €

Säulen Blutahorn 'Crimson Sentry' | Acer platanoides 'Crimson Sentry'

Säulen Blutahorn 'Crimson Sentry' Acer platanoides 'Crimson Sentry'

Auf Lager

399,00 €

399,00 €

Blutpflaume  | Prunus cerasifera 'Nigra'

Blutpflaume Prunus cerasifera 'Nigra'

Auf Lager

199,00 €

199,00 €