Roter Fächer-Ahorn Atropurpureum | Acer palmatum 'Atropurpureum'

229.95

Bitte wählen Sie:

Lieferzeit

Unbekannt, rufen Sie bitte an

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Zahlen Sie sicher mit Sofort & Paypal

160 Jahre Erfahrung: Seit 1860!

Beschreibung

Der Acer palmatum Atropurpureum ist zweifellos eines der beliebtesten Zier-bäume für Ihren Garten und zeichnet sich durch die geschlitzten Blätter und der aussagekräftigen roten Laubfarbe aus.

Oft findet man bei einem Kauf Hinweise, dass man auf Schneiden verzichten soll. Allerdings ist das nur bedingt der Fall und auch seine große Beliebtheit bei Bonsaigestaltern spricht klar dagegen. Immerhin werden bei der Bonsaigestaltung Pflanzen regelmäßig geschnitten und zum Teil über Jahrhunderte in ihrer Form gehalten und diese verfeinert.

Nach dem Grünen ist der rotlaubige Fächerahorn wohl der bekannteste überhaupt, aber immer wieder gern gesehen als wunderschönes farbiges Gestaltungselement in Parkanlagen ebenso wie in privaten Gärten.

Eigenschaften

Wuchsform & eigenschaften

Exquisiter Großstrauch oder Kleinbaum; im Alter breiter als hoch

Wuchshöhe

3 bis 4 Meter

Wuchsbreite

2 bis 3 Meter

Blütenfarbe

Purpernrot

Blütezeit

Mai - Juni

Blütenform

Anordnung in schönen Trauben

Blattfarbe

Purpern Grün tiefgelappt

Herbstfarbe

Dunkelrot

Fruchttragend

Ja, nicht essbar

Zier- oder Nutzwert

Vögelfruendlich

Bodentyp

Alle

Winterhart

Ja

Blattform

Fingerförmig, Sternförmig

Licht

Sonnig bis halbschatten

Verwendung

Straßenbaum, kleiner Garten, große Garten

Schnittperiode

Januar - Februar | Frostfrei

Bewertungen

Dieses Produkt hat keine Bewertungen

Bewertung hinzufügen

Transportkosten

Keine Transportkosten ab €1499,- Bestellwert.

    • Baden-Württemberg: € 149
    • Bayern: € 149
    • Berlin: € 225
    • Brandenburg: € 225
    • Bremen: € 190
    • Hamburg: € 190
    • Hessen: € 149
    • Mecklenburg-Vorpommern: € 225
    • Niedersachsen: € 190
    • Nordrhein-Westfalen: € 99
    • Rheinland-Pfalz: € 149
    • Saarland: € 149
    • Sachsen: € 225
    • Sachsen-Anhalt: € 190
    • Schleswig-Holstein: € 190
    • Thüringen: € 149

Häufig gestellte Fragen