Venovi GmbH Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa' | Prunus serrulata 'Amanogawa'
  • Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa' Prunus serrulata 'Amanogawa'
259,00 € 199,00 €
- + In den Warenkorb
  • Beschreibung

    Japanische Säulenkirsche Amanogawa kaufen

    Die Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa' ist ein wahrer Blickfang für jeden Garten. Mit ihrem schlanken Wuchs und der atemberaubenden Blütenpracht im Frühling zieht sie alle Blicke auf sich. Ideal für kleine Gärten und Terrassen, bietet sie eine exotische Note und ist gleichzeitig pflegeleicht.

     

    Einzigartige Eigenschaften der Amanogawa

    Die 'Amanogawa' ist bekannt für ihren säulenförmigen Wuchs, der sie ideal für schmale Räume macht. Im Frühling bezaubert sie mit dichter, rosa Blütenpracht, die einen angenehmen Duft verströmt. Im Herbst färben sich ihre Blätter in leuchtende Orangetöne, was einen schönen Kontrast zur sonst grünen Laubfarbe bildet.

     

    Wachstumsverhalten der Amanogawa

    Die Amanogawa wächst langsam und erreicht eine Höhe von bis zu 6 Metern. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und ist anspruchslos hinsichtlich des Bodens, solange dieser gut drainiert ist. Ihre Säulenform bleibt auch ohne Schnitt erhalten, was sie besonders wartungsarm macht.

     

    Herkunft und kulturelle Bedeutung

    Die Amanogawa, eine Varietät der Japanischen Kirschblüte, stammt ursprünglich aus Japan, wo sie ein Symbol für Schönheit und Vergänglichkeit ist. Sie ist eng mit dem traditionellen japanischen Hanami-Fest verbunden, bei dem die Schönheit der Kirschblüten gefeiert wird.

     

    Pflanzanleitung für die Amanogawa

    Die beste Pflanzzeit für die Amanogawa ist der frühe Herbst oder das Frühjahr. Wählen Sie einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Achten Sie darauf, dass der Baum genügend Raum hat, um seine säulenförmige Krone zu entwickeln.

     

    Pflege und Wartung der Amanogawa

    Die Amanogawa benötigt wenig Pflege. Regelmäßiges Gießen ist besonders im ersten Jahr nach der Pflanzung wichtig. Ein jährlicher Schnitt ist nicht notwendig, kann aber zur Entfernung trockener oder beschädigter Äste durchgeführt werden.

     

    Bewässerung der Amanogawa

    Wässern Sie die Amanogawa regelmäßig, besonders während Trockenperioden. Vermeiden Sie Staunässe, um Wurzelfäule vorzubeugen.

     

    Düngung der Amanogawa

    Düngen Sie die Amanogawa im Frühjahr mit einem ausgewogenen Dünger, um ein gesundes Wachstum zu fördern.

     

    Schnitt der Amanogawa

    Ein Schnitt ist in der Regel nicht notwendig. Falls gewünscht, können Sie im Winter trockene oder beschädigte Äste entfernen.

     

    Allgemeine Pflegetipps für die Amanogawa

    Vermeiden Sie das Pflanzen in zu windigen Gebieten und schützen Sie junge Bäume vor starken Witterungseinflüssen. Eine Mulchschicht am Baumfuß hilft, Feuchtigkeit zu bewahren und Unkrautwachstum zu reduzieren.

     

    Besondere Merkmale der Amanogawa

    Die Amanogawa ist besonders widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge. Ihre schmale Wuchsform macht sie zu einer idealen Wahl für urbane Gärten und kleine Räume.

     

    Vorteile der Amanogawa im Garten

    Die Amanogawa ist ein pflegeleichter, platzsparender Baum mit großer Wirkung. Ihre spektakuläre Blütenpracht im Frühling und die farbenfrohen Herbstblätter machen sie zu einem Highlight in jedem Garten.

     

    Die Amanogawa durch die Jahreszeiten

    Jede Jahreszeit bringt eigene Highlights für die Amanogawa, von der spektakulären Blüte bis hin zu herbstlichen Farbspielen.

     

    Frühling

    Im Frühling erfreut die Amanogawa mit einer überwältigenden Blütenfülle, die Gärten in ein rosa Blütenmeer verwandelt.

     

    Sommer

    Im Sommer präsentiert sich die Amanogawa mit einem dichten, grünen Laubkleid, das eine ruhige und erfrischende Atmosphäre schafft.

     

    Herbst

    Der Herbst bringt leuchtende Orangetöne in die Blätter der Amanogawa, was sie zu einem spektakulären Anblick macht.

     

    Winter

    Auch im Winter behält die Amanogawa ihre Eleganz, mit ihrer charakteristischen Säulenform und der strukturierten Rinde.

     

     

    Mehr LesenLese weniger
  • Bewertungen

Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa' Prunus serrulata 'Amanogawa'

Stammumfang | Gesamthöhe

tooltip
    Zubehör
  • Anpflanzpaket Baum Erforderlich

  • Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

  • Anpflanzpaket Baum Deluxe

Anpflanzpaket Baum Erforderlich

Anpflanzpaket Baum Standard (Meistgekauft)

Anpflanzpaket Baum Deluxe

Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 23
259,00 €

199,00 €

Diese Woche 60,00 € Rabatt
In den Warenkorb

Versandkosten → werden im Checkout berechnet

Direktlieferung von der Baumschule. Mehr informationen: Versandkosten

Nur Qualitätsbäume in Topf oder mit Drahtballen

Wir wissen, dass unsere Kunden Qualität wählen. Deshalb bieten wir Ihnen keine wurzelnackten Bäume, sondern nur mit Wurzelballen, sei es in Töpfen oder als Drahtballenbäume aus dem Freiland. Dies gewährleistet ein optimales Anwachsen des Baumes

Wachstumsgarantie bis zu 2 Jahren möglich.

Standardmäßig bieten wir eine Anwachsgarantie von zwei Monaten. Optional können Sie diese auf zwei Jahre verlängern. Dies können Sie beim Checkout gegen einen kleinen Aufpreis hinzufügen.

Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

Kundenzufriedenheit von 4,9/5

Kundenzufriedenheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Über 3500+ zufriedene Kunden und eine Bewertung von 4,89/5 belegen unsere Zuverlässigkeit und unser Engagement.

  • Steckbrief Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa'

    Wuchsform & eigenschaften Säulenform, Kleiner Baum oder Strauch, Äste säulenförmig , straff aufrecht

    Erwachsene Größe 4 bis 5 Meter

    Erwachsene Breite 1 bis 1,5 Meter

    Blütenfarbe Hellrosa

    Blütezeit April - Mai

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelbrot

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja bis -20 grad

    Verwendung Kleiner Garten, großer Garten

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Tiefwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Fragen über diesen Baum


    Wie sieht die Blüte der Säulenkirsche Amanogawa aus?

    Die Säulenkirsche Amanogawa beeindruckt im Frühling mit zahlreichen rosa Blüten, die in dichten Büscheln erscheinen. Diese einfachen Blüten verleihen dem Baum ein spektakuläres Farbspiel und machen ihn zum Blickfang im Garten. Die Blütezeit ist zwar kurz, aber eindrucksvoll und intensiv.


    Wie sieht das Blatt der Japanischen Säulenkirsche aus?

    Die Blätter der Säulenkirsche Amanogawa sind oval, dunkelgrün und fein gezackt. Im Herbst verwandeln sie sich in leuchtende Farben von Gelb, Orange und Rot, was dem Baum ein beeindruckendes Herbstbild verleiht. Diese Kombination aus blühendem Frühling und farbenfrohem Herbst macht den Baum ganzjährig attraktiv.


    Wie schnell wächst die Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa'?

    Die Säulenkirsche 'Amanogawa' wächst mit einer jährlichen Zunahme von 20 cm bis 30 cm in der Höhe. Sie erreicht eine Breite von 1 bis 1,5 m und eine Höhe von 3,5 bis 5 m.


    Wie wächst Prunus serrulata 'Amanogawa'?

    Die Säulen-Nelkenkirsche 'Amanogawa' zeichnet sich durch ihren säulenförmigen Wuchs aus und benötigt wenig Platz. Für eine anhaltende Blühfreudigkeit ist ein Rückschnitt von Mai bis Juni zu empfehlen.


    Was ist bei der Pflanzung der Japanischen Säulenkirsche zu beachten?

    Der ideale Pflanzzeitraum ist von Oktober bis März, wobei Bäume in Pflanztaschen ganzjährig gepflanzt werden können, sofern der Boden nicht gefroren ist. Die Säulenkirsche bevorzugt sonnige Standorte für eine intensive Blütenbildung. Das Pflanzloch sollte 1,5 Mal so groß wie der Wurzelballen sein und mit Kompost oder Anpflanzerde gefüllt werden.


    Welche Standortbedingungen bevorzugt die Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa'?

    Die Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sie gedeiht am besten in gut durchlässigen, feuchten Böden mit einem neutralen bis leicht sauren pH-Wert. Die Blütenpracht ist in vollsonnigen Lagen besonders intensiv.

  • Steckbrief Japanische Säulenkirsche 'Amanogawa'

    Wuchsform & eigenschaften Säulenform, Kleiner Baum oder Strauch, Äste säulenförmig , straff aufrecht

    Erwachsene Größe 4 bis 5 Meter

    Erwachsene Breite 1 bis 1,5 Meter

    Blütenfarbe Hellrosa

    Blütezeit April - Mai

    Blattfarbe Grün

    Herbstfarbe Gelbrot

    Fruchttragend Ja, nicht essbar

    Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen

    Bodentyp Alle

    Winterhart Ja bis -20 grad

    Verwendung Kleiner Garten, großer Garten

    Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

    Wurzeln Tiefwurzler

    Alle Eigenschaften anzeigenWeniger anzeigen
  • Bewertungen

Verwandte Produkte

Säulen-Weißdorn 'Stricta' | Crataegus monogyna 'Stricta'

Säulen-Weißdorn 'Stricta' Crataegus monogyna 'Stricta'

Auf Lager

249,00 €

249,00 €

Säulen Amberbaum 'Slender Silhouette' | Liquidambar styraciflua 'Slender Silhouette'

Säulen Amberbaum 'Slender Silhouette' Liquidambar styraciflua 'Slender Silhouette'

Auf Lager

199,00 € 179,00 €

199,00 €

179,00 €

Säulenkirsche - Schlanke Blütenkirsche 'Spire' | Prunus hillieri 'Spire'

Säulenkirsche - Schlanke Blütenkirsche 'Spire' Prunus hillieri 'Spire'

Auf Lager

219,00 €

219,00 €