Säuleneiche 'Fastigiata Koster' Stammbusch | Quercus robur 'Fastigiata 'Koster'

Teilen:

Beschreibung

Säuleneiche Fastigiata Koster | Quercus robur Fastigiata 'Koster'

Die Pyramiden- oder Säuleneiche 'Fastigiata Koster' (Quercus robur 'Fastigiata Koster') ist ein säulenförmiger, schlanker Baum mit dekorativen Früchten. Die Seitentriebe wachsen hierbei, ähnlich einer Säulenpappel, straff aufrecht.

Wegen ihrer schlanken Säulenform ist die pflegeleichte Eiche Quercus robur 'Fastigiata Koster' sehr geeignet für kleine Gärten und auch Alleen, da sie kein Problem mit Pflasterung hat.

Sie ist ein wahrer Schmetterlingsmagnet und auch bei Vögeln als Nist- und Nährgehölz sehr beliebt.

Der Urtyp des anpassungsfähigen Baumes, Quercus robur ist die Stieleiche, oder auch Deutsche Eiche genannt.

Welche Standortbedürfnisse hat die Eiche Fastigiata Koster?

Die anspruchslose und trockenheitsresistente Quercus robur Fastigiata 'Koster' wächst auf fast jedem Boden. Besonders mag der winterharte, pflegeleichte Baum allerdings nährstoffreiche und feuchte Böden und sonnig bis halbschattige Standorte. Dank tiefer Pfahlwurzeln ist der Baum auch äußerst trockenheitsverträglich sowie wind- und sturmfest. Auch Frost und Kälte machen dem winterfesten Baum nichts aus.

Welche Wuchsform hat die Eiche Fastigiata Koster?

Der anspruchslose Baum wächst straff aufrecht und säulenförmig mit einer dicht verzweigten, schmal pyramidenförmigen Krone. Der schmale und kompakte Wuchs macht die winterfeste Quercus robur Fastigiata 'Koster' äußerst beliebt für Straßen und Alleen. Auch als eleganter geometrischer Akzent im Garten macht die vogel- und insektenfreundliche Quercus robur Fastigiata 'Koster' von sich reden. Die Höhe der Säuleneiche kann 15 m bis 20 m betragen, sie wird bis zu 4 m breit und wächst jedes Jahr 20 cm bis 25 cm.

Wie sieht die Blüte der Säuleneiche Fastigiata Koster aus?

Die Blüten der bienenfreundlichen Quercus robur Fastigiata 'Koster' sind zwar unauffällig, aber bei Insekten und Faltern extrem begehrt. Die gelbgrünen Kätzchen erscheinen von April bis Mai.

Wie sehen die Früchte der Säuleneiche Fastigiata Koster aus?

Die ovalen Eicheln der anpassungsfähigen Quercus robur Fastigiata 'Koster' erscheinen ab September und hängen in flachen Fruchtbechern. Sie dienen vielen kleinen Säugetieren, wie Igeln oder Eichhörnchen, als wichtige Winternahrung.

Wie sehen die Blätter der Säuleneiche Fastigiata Koster aus?

Das sich ändernde Blattwerk der vogelfreundlichen Quercus robur Fastigiata 'Koster' verleiht Ihrem Garten einen besonderen Charme und ist bei Vögeln ein beliebter Nistplatz. Die sommergrünen und wechselständigen Blätter des insektenfreundlichen und pflegeleichten Baumes sind mittelgrün, verkehrt eiförmig und unregelmäßig gelappt mit einer Länge von etwa 10 bis 15 cm. Die Oberseite ist dunkelgrün, die Unterseite schimmert blaugrün, was für einen besonderen dekorativen Effekt sorgt. Im Herbst kleidet sich die winterharte Quercus robur Fastigiata 'Koster' in warme Gelb- und Brauntöne. Die Blätter fallen erst spät, sodass die Eiche Fastigiata Koster auch im Herbst einen besonderen Akzent in Ihrem Garten setzt.

Was sollte bei der Pflanzung der Säuleneiche beachtet werden?

Containerpflanzen können das ganze Jahr über außer bei gefrorenem Boden und extremer Sommerhitze gepflanzt werden.

Was ist bei der Pflege der Säuleneiche Fastigiata Koster zu beachten?

Die anpassungsfähige Quercus robur Fastigiata 'Koster' ist gut schnittverträglich. Der ideale Zeitpunkt hierfür ist Januar-Februar in frostfeien Perioden. Auf den Schnittwunden und Astbrüchen sollte allerdings ein Wundverschlussmittel angewandt werden. Dies hält die Pflanze gesund und verhindert das Eindringen von Krankheitserregern.

Eigenschaften

  • Wuchsform & eigenschaften Straff aufrecht, säulenförmige, dicht verzweigte Krone
  • Wuchshöhe 15 bis 20 Meter
  • Wuchsbreite 2 bis 4 Meter
  • Blütenfarbe Gelbgrün
  • Blütezeit April-Mai
  • Blattfarbe Dunkelgrün
  • Herbstfarbe Gelb bis braun
  • Fruchttragend Ja, nicht essbar
  • Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen
  • Bodentyp Alle
  • Winterhart Ja
  • Verwendung Kleiner Garten, großer Garten, Straßenbaum
  • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

Häufig gestellte Fragen

    Säuleneiche 'Fastigiata Koster' Stammbusch | Quercus robur 'Fastigiata 'Koster'

    Lieferzeit | KW 50

    Versandkosten | 139,95€ pro Sendung (ausnahme NRW 49,95€)

    Frachtfreie Lieferung ab 1499,-€

    Stammumfang | Gesamthöhe

    tooltip
    Die Mindestbestellmenge beträgt 1 Die maximale Bestellmenge beträgt 10

    269,95 €inkl. MwSt

    Staffelrabatt!

    Rabatte auf Bestellwert. Gültig für alle Bäume
    • Bestellwert

      750-1500€ 1500-3000€ 3000€ +
    • Rabatt

      3% 3% + Kostenloser Versand 5% + Kostenloser Versand
    • Großhandel

      5000€ +

      Angebotsanfrage

    Bundesweite Lieferung mit Ausnahme der Inseln

    Ihre Bäume werden von einem LKW mit einem Anhänger an den gewünschten Ort gebracht. Der Fahrer wird die Bäume selbständig entladen. Eine Lieferung kostet nur 139.95€. In NRW ist es mit 49.95€ pro Lieferung noch billiger.

    Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 4,8 / 5

    Unsere Kunden bewerten uns mittels Trusted Shops durchschnittlich mit 4,82, weshalb wir alle fünf Sterne erhalten. Als Kunde können Sie auch von Käuferschutz bei Trusted Shops profitieren.

    Wachstumsgarantie von 2 Monaten

    Wir bieten Ihnen 2 Monate Wachstumsgarantie. Nachdem unsere Mitarbeiter sich jahrelang um unsere Bäume gekümmert haben, sind Sie jetzt dran. Da wir von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, bieten wir Ihnen 2 Monate Anwuchsgarantie.

    Mehr als 175.000 Bäume auf Lager

    Mit 160 ha Anbauflächen und einem 10 ha großen Feld für unsere Topfpflanzen können wir das ganze Jahr über Bäume liefern. Jedes Jahr lassen wir mehr als 175.000 junge Bäume heranwachsen, bis sie bereit zum Verkauf sind.

    Zubehör

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Ihr Ansprechpartner Gert+49 (0)2561 8679900

                Kontakt mit Kundenservice Ihr Ansprechpartner Gert<em>+49 (0)2561 8679900</em>

                Beschreibung

                Säuleneiche Fastigiata Koster | Quercus robur Fastigiata 'Koster'

                Die Pyramiden- oder Säuleneiche 'Fastigiata Koster' (Quercus robur 'Fastigiata Koster') ist ein säulenförmiger, schlanker Baum mit dekorativen Früchten. Die Seitentriebe wachsen hierbei, ähnlich einer Säulenpappel, straff aufrecht.

                Wegen ihrer schlanken Säulenform ist die pflegeleichte Eiche Quercus robur 'Fastigiata Koster' sehr geeignet für kleine Gärten und auch Alleen, da sie kein Problem mit Pflasterung hat.

                Sie ist ein wahrer Schmetterlingsmagnet und auch bei Vögeln als Nist- und Nährgehölz sehr beliebt.

                Der Urtyp des anpassungsfähigen Baumes, Quercus robur ist die Stieleiche, oder auch Deutsche Eiche genannt.

                Welche Standortbedürfnisse hat die Eiche Fastigiata Koster?

                Die anspruchslose und trockenheitsresistente Quercus robur Fastigiata 'Koster' wächst auf fast jedem Boden. Besonders mag der winterharte, pflegeleichte Baum allerdings nährstoffreiche und feuchte Böden und sonnig bis halbschattige Standorte. Dank tiefer Pfahlwurzeln ist der Baum auch äußerst trockenheitsverträglich sowie wind- und sturmfest. Auch Frost und Kälte machen dem winterfesten Baum nichts aus.

                Welche Wuchsform hat die Eiche Fastigiata Koster?

                Der anspruchslose Baum wächst straff aufrecht und säulenförmig mit einer dicht verzweigten, schmal pyramidenförmigen Krone. Der schmale und kompakte Wuchs macht die winterfeste Quercus robur Fastigiata 'Koster' äußerst beliebt für Straßen und Alleen. Auch als eleganter geometrischer Akzent im Garten macht die vogel- und insektenfreundliche Quercus robur Fastigiata 'Koster' von sich reden. Die Höhe der Säuleneiche kann 15 m bis 20 m betragen, sie wird bis zu 4 m breit und wächst jedes Jahr 20 cm bis 25 cm.

                Wie sieht die Blüte der Säuleneiche Fastigiata Koster aus?

                Die Blüten der bienenfreundlichen Quercus robur Fastigiata 'Koster' sind zwar unauffällig, aber bei Insekten und Faltern extrem begehrt. Die gelbgrünen Kätzchen erscheinen von April bis Mai.

                Wie sehen die Früchte der Säuleneiche Fastigiata Koster aus?

                Die ovalen Eicheln der anpassungsfähigen Quercus robur Fastigiata 'Koster' erscheinen ab September und hängen in flachen Fruchtbechern. Sie dienen vielen kleinen Säugetieren, wie Igeln oder Eichhörnchen, als wichtige Winternahrung.

                Wie sehen die Blätter der Säuleneiche Fastigiata Koster aus?

                Das sich ändernde Blattwerk der vogelfreundlichen Quercus robur Fastigiata 'Koster' verleiht Ihrem Garten einen besonderen Charme und ist bei Vögeln ein beliebter Nistplatz. Die sommergrünen und wechselständigen Blätter des insektenfreundlichen und pflegeleichten Baumes sind mittelgrün, verkehrt eiförmig und unregelmäßig gelappt mit einer Länge von etwa 10 bis 15 cm. Die Oberseite ist dunkelgrün, die Unterseite schimmert blaugrün, was für einen besonderen dekorativen Effekt sorgt. Im Herbst kleidet sich die winterharte Quercus robur Fastigiata 'Koster' in warme Gelb- und Brauntöne. Die Blätter fallen erst spät, sodass die Eiche Fastigiata Koster auch im Herbst einen besonderen Akzent in Ihrem Garten setzt.

                Was sollte bei der Pflanzung der Säuleneiche beachtet werden?

                Containerpflanzen können das ganze Jahr über außer bei gefrorenem Boden und extremer Sommerhitze gepflanzt werden.

                Was ist bei der Pflege der Säuleneiche Fastigiata Koster zu beachten?

                Die anpassungsfähige Quercus robur Fastigiata 'Koster' ist gut schnittverträglich. Der ideale Zeitpunkt hierfür ist Januar-Februar in frostfeien Perioden. Auf den Schnittwunden und Astbrüchen sollte allerdings ein Wundverschlussmittel angewandt werden. Dies hält die Pflanze gesund und verhindert das Eindringen von Krankheitserregern.

                Eigenschaften

                • Wuchsform & eigenschaften Straff aufrecht, säulenförmige, dicht verzweigte Krone
                • Wuchshöhe 15 bis 20 Meter
                • Wuchsbreite 2 bis 4 Meter
                • Blütenfarbe Gelbgrün
                • Blütezeit April-Mai
                • Blattfarbe Dunkelgrün
                • Herbstfarbe Gelb bis braun
                • Fruchttragend Ja, nicht essbar
                • Zier- oder Nutzwert Biene und Vögelfreundlich, Schmetterlingen
                • Bodentyp Alle
                • Winterhart Ja
                • Verwendung Kleiner Garten, großer Garten, Straßenbaum
                • Schnittperiode Januar - Februar | Frostfrei

                Transportkosten

                Keine Transportkosten ab einem Bestellwert über 1499€, Paketversand 9,95€, LKW-versand 139,95

                Häufig gestellte Fragen

                  Verwandte Produkte

                  Säulen-Rotbuche Dawyck | Fagus sylvatica 'Dawyck'

                  Auf Lager

                  279,95 €

                  279,95 €

                  Gemeiner Goldregen Yellow Rocket | Laburnum anagyroides 'Yellow Rocket'

                  Auf Lager

                  299,95 €

                  299,95 €

                  Säulen-Amberbaum | Liquidambar styraciflua 'Slender Silhouette'

                  Auf Lager

                  219,95 €

                  219,95 €

                  Säulen-Tulpenbaum | Liriodendron tulipifera 'Fastigiatum'

                  Auf Lager

                  259,95 €

                  259,95 €